Archäologische Zonen in Tabasco

Quelle: INAH

Der Bundesstaat Tabasco bietet einige wichtige archäologische Stätten, die von den frühen Kulturen der Region errichtet wurden. Die bekanntesten davon sind die Ruinen von Comalcalco, die als eine bedeutende archäologische Stätte der Maya-Kultur im Bundesstaat Tabasco gilt.

Eine weitere archäologische Zone ist Pomoná, eine wichtige Siedlung der Zoque-Kultur. Die Stadt war ein wichtiges Handels- und Handwerkszentrum für die Zoque-Kultur und spielte auch eine große Rolle in der Geschichte der Olmeken.

Eine weitere bedeutende archäologische Stätte in Tabasco ist die Ausgrabungsstätte von La Venta. Hier befinden sich Überreste einer der wichtigsten Städte der Olmeken-Kultur. La Venta war ein wichtiges Handelszentrum für die Olmeken.

Zu den archäologischen Stätten in Tabasco gehören auch die Ruinen von Moral-Reforma und die Ausgrabungsstätte von Malpasito und San Claudio, die ebenfalls Reste von Städten und Tempeln der Maya-Kultur beherbergen.

In diesem Artikel gibt es eine Übersicht der archäologischen Stätten im Bundesstaat Tabasco, mit einer kurzen Beschreibung sowie Informationen zur Lage, Adresse, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Linkhinweisen.

 

Archäologische Zonen

Übersicht als BeiträgeÜbersicht als Liste

Archäologische Zonen im Bundesstaat Tabasco


Archäologische Zone Comalcalco, Tabasco

Die archäologische Stätte liegt nördlich der heutigen Stadt Comalcalco. Sie war ein wichtiges Handelszentrum zwischen der Golfküste und der Halbinsel Yucatán. Erste Siedlungsspuren weisen auf […weiterlesen]

Archäologische Zone La Venta, Tabasco

Diese archäologische Zone befindet sich in der gleichnamigen Stadt im Westen des Bundesstaates. La Venta gilt als eine der ersten Städte des alten Mexiko und […weiterlesen]

Archäologische Zone Malpasito, Tabasco

Diese archäologische Stätte befindet sich südwestlich des Ortes Malpasito, an der Grenze zum Bundesstaat Chiapas. Dabei handelt es sich um ein zeremonielles Zentrum, das strategisch […weiterlesen]

Archäologische Zone Moral-Reforma, Tabasco

Die archäologische Stätte befindet sich in der Gemeinde Balancán, nordwestlich des Dorfers Reforma. Untersuchen haben ergeben, dass der Ort von 300 v.Chr. bis 1000 n.Chr. […weiterlesen]

Archäologische Zone Pomoná, Tabasco

Diese archäologische Stätte liegt im Westen der Gemeinde Tenosique. Die Maya-Stadt wurde auf Hügeln am linken Ufer des Flusses Usumacinta erbaut. Es wurden sechs Gebiete […weiterlesen]

Archäologische Zone San Claudio, Tabasco

Die archäologische Zone befindet sich südöstlich der Stadt Tenosique, nahe der Grenze zu Guatemala. Da man hier keine großen Pyramiden und Paläste fand, dafür einfache […weiterlesen]

Videos

Eine Playlist über die archäologischen Zonen gibt es auf unserem YouTube-Kanal:

Archäologische Zonen in Tabasco

 

Linkhinweise und Quellen

 

Ausflüge, Touren und Aktivitäten

In Kooperation mit GetYourGuide vermitteln wir Touren und Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten.


 

 

Übersicht mit weiteren Anbietern

Unterkünfte im Bundesstaat Tabasco

In Kooperation mit Booking.com vermitteln wir Unterkünfte in Mexico.


Booking.com

weitere Informationen unter: Unterkünfte in Mexiko