Bundesstaat Tamaulipas

Der Bundesstaat Tamaulipas befindet sich im Nordosten des Landes. Der Name „Tamaulipas“ kommt von dem Wort „Tamaholipa“ aus der Sprache der Huasteken, was so viel wie „Ort, an dem Bäume wachsen“ bedeutet. Die Landschaft Tamaulipas ist sehr vielfältig, mit Gebirgszügen im Westen, flachen Ebenen im Osten und einer langen Küste am Golf von Mexiko. Die Wirtschaft des Bundesstaates ist von der Öl- und Gasindustrie geprägt, aber auch die Landwirtschaft, Fischerei und Industrie spielen eine wichtige Rolle. Die Hauptstadt von Tamaulipas ist Ciudad Victoria.

 

Informationen zum Bundesstaat Tamaulipas


Der Bundesstaat Tamaulipas liegt in Nordosten Mexikos am Golf von Mexiko. Er grenzt im Norden an die USA, im Osten bildet der Golf von Mexiko die Grenze, im Süden an die Bundesstaaten Veracruz und San Luis Potosí und im Westen an Nuevo León.

Die Bundeshauptstadt ist Ciudad Victoria. Der Bundesstaat ist in 43 Gemeinden (Municipios) eingeteilt.

Statistische Daten
Bevölkerungsentwicklung im Bundesstaat Tamaulipas
Jahr Bevölkerung gesamt davon Frauen davon Männer
2020 3.527.735 1.791.595 1.736.140
2010 3.268.554 1.652.353 1.616.201
2000 2.753.222 1.393.348 1.359.874
1990 2.249.581 1.137.883 1.111.698

Die Bevölkerung von Tamaulipas entspricht etwa 2,8% der Gesamtbevölkerung Mexikos.

Religion im Bundesstaat Tamaulipas

Die Bevölkerung ist überwiegend katholisch. Bei der letzten INEGI-Volksumfrage im Jahr 2020 ergab sich folgende Verteilung:

Katholische Religion 2.394.619 Personen
Andere Religionen 618.077 Personen
keine Religionszugehörigkeit 503.067 Personen

Instituto Nacional de Estadística y Geografía (INEGI) – Tamaulipas

economia.gob.mx – Statistiken über den Bundesstaat


Zur Geschichte des Bundesstaates
 

Bundeshauptstadt

Ciudad Victoria, Tamaulipas

Die Stadt wurde im Jahr 1750 gegründet und liegt in den Ausläufern der Sierra Madre Oriental. Im Stadtzentrum gibt es einige Gebäude aus dem 18. […weiterlesen]

Sehenswürdigkeiten und Museen

Archäologische Zonen in Tamaulipas

Im Bundesstaat Tamaulipas gibt es einige archäologische Zonen, die ein wichtiges Erbe der präkolumbischen Kulturen darstellen. Einige der bedeutendsten Stätten sind das archäologische Gebiet El […weiterlesen]

Museen im Bundesstaat Tamaulipas

Tamaulipas ist für seine reiche Geschichte und Kultur bekannt. Es gibt viele Museen in Tamaulipas, die Besuchern einen Einblick in die einzigartige Geschichte und Kultur […weiterlesen]

 Pueblos Mágicos

Mier, Tamaulipas

Der Ort wurde im Jahr 1763 gegründet und zählt aufgrund seiner erhaltenen Altstadt zu den Pueblos mágicos. Die Umgebung ist von Landwirtschaft geprägt, hier werden […weiterlesen]

Seit 2010 ist der Ort ein Pueblo mágico.


Tula, Tamaulipas

Seit 2011 ist der Ort ein Pueblo mágico.   Lage und Anreise Tula liegt im westlichen Teil des Bundesstaates Tamaulipas, ca. 145 km südwestlich von […weiterlesen]

Seit 2011 ist der Ort ein Pueblo mágico.

Weitere Orte

Tampico, Tamaulipas

Die Stadt, die im Pánuco-Delta liegt, ist von Flüssen und Lagunen umgeben. Das Gebiet war bereits in vorspänischer Zeit von den Huastec besiedelt. Eine spanische […weiterlesen]

 

Ausflüge, Touren und Aktivitäten

In Kooperation mit GetYourGuide vermitteln wir Touren und Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten.


 

 

Übersicht mit weiteren Anbietern

 

Unterkünfte im Bundesstaat Tamaulipas

In Kooperation mit Booking.com vermitteln wir Unterkünfte in Mexico.


Booking.com

weitere Informationen unter: Unterkünfte in Mexiko

Linkhinweise und Quellen

Kultur- und Tourismusinformationen
Wikipedia

Bundesstaat Tamaulipas

State of Tamaulipas

Estado de Tamaulipas


Weitere Linkhinweise

Tamaulipas – Reiseführer und Tourismusinformationen (pdf)

Tamaulipas ist bekannt für seine traumhaften Strände am Golf von Mexiko, die spektakulären Canyons in der Sierra de Tamaulipas und die historische Altstadt von Tampico. […weiterlesen]