Bundesstaat Aguascalientes

 

 

Informationen zum Bundesstaat Aguascalientes


Der Bundesstaat Aguascalientes grenzt im Süden und Südosten an den Bundesstaat Jalisco und ist in alle anderen Richtungen vom Bundesstaat Zacatecas umgeben. Er hat eine Fläche von 5.615,70 km2, was 0,30 % der Landesfläche entspricht.

Der Name Aguascalientes bedeutet warmes bzw. heißes Wasser und diese Bezeichnung geht auf die zahlreichen Thermalquellen zurück, die es in diesem Bundesstaat gibt.

Die Bundeshauptstadt ist die gleichnamige Stadt Aguascalientes. Der Bundesstaat ist in 11 Gemeinden (Municipios) eingeteilt.

Statistische Daten
Statistische Daten

Im Jahr 2020 lebten im Bundesstaat Aguascalientes 1.425.607 Einwohner, dies entspricht etwa 1,1% der Gesamtbevölkerung Mexikos.

Aktuelle und historische soziodemografische und wirtschaftliche Daten über den Bundesstaat finden sich auf der Seite des Statistischen Amtes von Mexiko.

Instituto Nacional de Estadística y Geografía (INEGI) – Aguascalientes

INEGI – Municipios in Aguascalientes (pdf)

Klima
Klima

Das Klima ist halbtrocken oder steppentrocken, hier ist die Verdunstung höher als die fallenden Niederschläge. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 17,4 °C, wobei der Monat Juni mit 28 °C bis 30 °C der wärmste Monat ist und der Januar mit 3°C bis 4°C der Kälteste.

Die niederschlagreichsten Monate sind Juli und August mit einer Niederschlagsmenge von 110 und 150 mm, die niederschlagärmsten Monate sind März und April mit einer Niederschlagsmenge unter 5 mm.

 das aktuelle Wetter im Bundesstaat Aguascalientes auf daswetter.com

Relief
Relief

Der Bundesstaat erstreckt sich in drei geografischen Gebieten. Von Nordosten bis Südosten liegt das Zentrale Hochland von Mexiko (Mesa Central).

Von Nordwesten bis Südesten erstrecken sich die Gebirgsketten der Sierra Madre Occidental.

Im Süden liegen die Gebirgsketten der Sierra Volcánica Transversal (Eje Neovolcánico).

In der Mitte befindet sich eine Ebene, die sich von Norden nach Süden erstreckt und das Aguascalientes-Tal mit einer Höhe von 2.000 Metern ü. d. M. im Norden und 1.800 Metern im Süden bildet.

Im Südwesten befindet sich das Calvillo-Tal mit Höhen 1.600 bis 2.000 Metern ü. d. M.. Es ist durch die Sierra El Laurel, ein Teil der Sierra Madre Occidental vom Aguascalientes-Tal getrennt.

Ein weiterer Teil der Sierra Madre Occidental ist die Sierra Fría im Westen, hier liegt der Berg Cerro de la Ardilla, die höchste Erhebung im Bundesstaat.

INEGI – Relief Aguascalientes (pdf)

 

Orte und Sehenswürdigkeiten


Ortschaften, archäologische Stätten, landschaftliche Regionen und Sehenwürdigkeiten

Museen im Bundesstaat Aguascalientes

Museen im Bundesstaat Aguascalientes – mit einer kurzen Beschreibung des Museums sowie Informationen zur Lage, Adresse, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Linkhinweisen. Übersicht der Museen Linkhinweise und […weiterlesen]

Aguascalientes (Stadt)

Aguascalientes ist die Bundeshauptstadt und die größte Stadt im Bundesstaat. Der Name „Warme Wasser“ deutet auf die Thermalquellen hin, die sich hier befinden und heute […weiterlesen]

Calvillo, Aguascalientes

Der Ursprung der Gemeinde geht auf eine Siedlung zurück, die Nahua-Indios als San José de Huejúcar gründeten. Im Jahre 1771 spendete Don José Calvillo, der […weiterlesen]

Seit 2012 ist der Ort ein Pueblo mágico.

Asientos (Real de Asientos), Aguascalientes

Die Stadt liegt in der Halbwüste und wurde als Bergbausiedlung im 16. Jahrhundert gegründet. Die Steinbrüche, in denen der rosafarbene Stein abgetragen wurde, prägen noch […weiterlesen]

Seit 2006 ist der Ort ein Pueblo mágico.

San José de Gracia, Aguascalientes

Der Ort San José de Gracia liegt am Stausee Plutarco Elías Calles in der Sierra Fría und ist ein idealer Ausgangspunkt für Natur- und Abenteueraktivitäten. […weiterlesen]

Seit 2015 ist der Ort ein Pueblo mágico.

 

Kurzer Geschichtlicher Abriss


Das Gebiet des heutigen Bundesstaates war bereits vor über 20.000 Jahren besiedelt, was archäologische Funde wie Pfeilspitzen und Keramikstücke sowie die Felsmalereien in den Höhlen der Sierra Laurel belegen.

Vor der Ankunft der Spanier gab es in dieser Region verschiedene nomadische und kriegerische Stämme der Chichimecas.

Während der Kolonialzeit, als die Eroberer das Land erkundeten, um nach Bodenschätzen zu suchen, führte eine Handelsstraße (Ruta de La Plata) von den Silberminen in Zacatecas nach Mexiko-Stadt. Da die Chichimecas die Händler immer wieder angriffen, wurden entlang der Strecke militärische Posten eingerichtet, die gleichzeitig auch als Versorgungseinrichtungen und Herbergen dienten. Um diese herum entwickelten sich die ersten Ortschaften. Das Gebiet wurde Teil des Königreichs Neu-Galizien.

Die ersten Siedler, die sich hier in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts niederließen, begannen mit dem Obstanbau und der Viehzucht, die Landwirtschaft ist bis heute ein wichtiger Wirtschaftszweig im Bundesstaat. So ist Aguascalientes heute der wichtigste Produzent von Guave. Im 16. und 17. Jahrhundert entstanden auch die riesigen Haciendas, die bis ins 20. Jahrhundert eine entscheidende Rolle in der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Region spielten.

Als im Jahr 1786 das Gebiet von Neu-Spanien neu organisiert wurde, gehörte das heutige Gebiet von Aguascalientes zu Zacatecas, was in der Folgezeit zu heftigen Konflikten und schließlich zu einem Krieg zwischen Aguascalientes und Zacatecas führte.

Im Jahre 1835 wurde der freie und souveränen Staat Aguascalientes ausgerufen und die gleichnamige Stadt Aguascalientes wurde zur Hauptstadt. Mit der Verfassung von 1857, wo Aguascalientes als eigenständiger Bundesstaat eingetragen war, galt dieser als bestätigt und das Gründungsdatum des heutigen Bundesstaates wird mit 1857 angegeben.

 

Ausflüge, Touren und Aktivitäten

In Kooperation mit GetYourGuide vermitteln wir Touren und Ausflüge sowie Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten.

 

Alle Angebote für Mexiko

Noch nicht das Passende gefunden? Hier gibt es eine Übersicht mit weiteren Anbietern.

 

Unterkünfte im Bundesstaat Aguascalientes

In Kooperation mit Booking.com vermitteln wir Unterkünfte in Mexico.

Booking.com

Unterkünfte im Bundesstaat Aguascalientes


Noch nicht das Passende gefunden? Weitere Suchmöglichkeiten finden sich hier.

Linkhinweise und Quellen