Bundesstaat Oaxaca

Der Bundesstaat Oaxaca liegt im Süden Mexikos und ist bekannt für seine reiche indigene Kultur, archäologischen Stätten, farbenfrohe Feste und kulinarische Vielfalt. Die Hauptstadt Oaxaca de Juárez ist eine der ältesten Städte in Mexiko und wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Der Bundesstaat ist auch die Heimat der Zapoteken und Mixteken, die seit Jahrhunderten in der Region leben und ihre kulturellen Traditionen bewahren. Oaxaca ist auch für seine Strände an der Pazifikküste und seine einzigartige Natur bekannt, darunter der Monte Albán, eine alte Stadt auf einem Hügel und der Kiefern- und Eichenwald Sierra Norte.

 

Informationen zum Bundesstaat Oaxaca


Der Bundesstaat Oaxaca liegt im Süden von Mexiko. Er grenzt im Nordenwesten und Norden an den Bundesstaat Puebla, im Nordosten an Veracruz, im Osten an Chiapas und im Westen an Guerrero. Im Süden grenzt Oaxaca an den Pazifischen Ozean.

Die Bundeshauptstadt ist Oaxaca de Juárez. Der Bundesstaat ist in 570 Gemeinden (Municipios) eingeteilt.

Statistische Daten
Bevölkerungsentwicklung im Bundesstaat Oaxaca
Jahr Bevölkerung gesamt davon Frauen davon Männer
2020 4.132.148 2.157.305 1.974.843
2010 3.801.962 1.982.954 1.819.008
2000 3.438.765 1.781.359 1.657.406
1990 3.019.560 1.542.122 1.477.438

Die Bevölkerung von Oaxaca entspricht etwa 3,3% der Gesamtbevölkerung Mexikos.

Religion im Bundesstaat Oaxaca

Die Bevölkerung ist überwiegend katholisch. Bei der letzten INEGI-Volkszählung im Jahr 2020 ergab sich folgende Verteilung:

Katholische Religion 3.118.763 Personen
Andere Religionen 656.773 Personen
keine Religionszugehörigkeit 343.027 Personen

Instituto Nacional de Estadística y Geografía (INEGI) – Oaxaca

economia.gob.mx – Statistiken über den Bundesstaat


Zur Geschichte des Bundesstaates
 

Bundeshauptstadt

Oaxaca de Juárez, Oaxaca

Das Gebiet der heutigen Stadt war bereits in vorspanischer Zeit besiedelt. Die Spanier gründeten eine Siedlung im Jahr 1529. Die Stadt vereint heute koloniale und […weiterlesen]

Sehenswürdigkeiten und Museen

Archäologische Zonen in Oaxaca

Im Bundesstaat Oaxaca finden sich einige der wichtigsten archäologischen Stätten des Landes, die Einblicke in die indigene Geschichte und Kultur der Region bieten. Eine der […weiterlesen]

Museen im Bundesstaat Oaxaca

Oaxaca ist reich an Kultur und Geschichte. Als einer der kulturellen Schätze Mexikos gibt es viele Museen in Oaxaca, die einen Einblick in die präkolumbianischen […weiterlesen]

 Pueblos Mágicos

Huautla de Jiménez, Oaxaca

Der Ursprung der Stadt ist unbekannt, aber alte Dokumente zeigen, dass die Stadt dem Aztekenreich Tribut zahlen musste. Zu den touristischen Attraktionen gehören die Höhlen […weiterlesen]

Seit 2015 ist der Ort ein Pueblo mágico.


Capulálpam de Méndez, Oaxaca

Die Stadt liegt auf einer Höhe von 2.040 Metern über dem Meeresspiegel in einem Hochgebirgstal. In dem Ort gibt es ein traditionelles Medizinzentrum, wo Pflanzentherapien, […weiterlesen]

Seit 2007 ist der Ort ein Pueblo mágico.


Santa Catarina Juquila, Oaxaca

Der Ort zählt seit 2020 zu den Pueblos mágicos.   Lage und Anreise Santa Catarina Juquila liegt im südlichen Teil des Bundesstaates Oaxaca, ca. 200 […weiterlesen]

Seit 2020 ist der Ort ein Pueblo mágico.


Mazunte, Oaxaca

Der Ort zählt seit 2015 zu den Pueblos mágicos.   Lage und Anreise Mazunte liegt im südlichen Teil des Bundesstaates Oaxaca an der Pazifikküste, ca. […weiterlesen]

Seit 2015 ist der Ort ein Pueblo mágico.


San Pablo Villa de Mitla, Oaxaca

Der Ort zählt seit 2015 zu den Pueblos mágicos.   Lage und Anreise San Pablo Villa de Mitla liegt im zentralen Teil des Bundesstaates Oaxaca, […weiterlesen]

Seit 2015 ist der Ort ein Pueblo mágico.


San Pedro y San Pablo Teposcolula, Oaxaca

San Pedro y San Pablo Teposcolula ist ein kleiner Ort im Bundesstaat Oaxaca mit einer reichen Geschichte und einer lebendigen Kultur. Er ist bekannt für […weiterlesen]

Seit 2015 ist der Ort ein Pueblo mágico.

Weitere Orte

Huatulco / Bahías de Huatulco

Der Ort Santa Cruz Huatulco  mit den Buchten von Huatulco (Bahías de Huatulco) in der Gemeinde Santa María Huatulco wurden als touristische Region in den […weiterlesen]

Puerto Escondido, Oaxaca

Die Stadt hat sich seit den 1950er Jahren zu einem beliebten Reiseziel für Surfer entwickelt. Im Herbst, wenn die Wellen hier bis zu 10 Metern […weiterlesen]

Pluma Hidalgo, Oaxaca

Das Dorf wurde im 19. Jahrhundert gegründet, als man begann im Hochland von Oaxaca Kaffee anzubauen. In der Umgebung befindet sich ein mehr als siebzig […weiterlesen]

 

Ausflüge, Touren und Aktivitäten

Aktivitäten bei GetYourGuide

In Kooperation mit GetYourGuide vermitteln wir Touren und Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten.

Powered by GetYourGuide

Alle Aktivitäten im Bundesstaat Oaxaca bei GetYourGuide anzeigen


Eine Zusammenstellung von weiteren Anbietern für Aktivitäten

 

Unterkünfte im Bundesstaat Oaxaca

In Kooperation mit Booking.com vermitteln wir Unterkünfte in Mexico.


Booking.com

weitere Informationen unter: Unterkünfte in Mexiko

Linkhinweise und Quellen

Kultur- und Tourismusinformationen
Wikipedia

Bundesstaat Oaxaca

State of Oaxaca

Estado de Oaxaca


Weitere Linkhinweise

Oaxaca – Reiseführer und Tourismusinformationen (pdf)

Oaxaca ist bekannt für seine reiche indigene Kultur, wie die beeindruckende archäologische Stätte von Monte Albán, die koloniale Architektur in Oaxaca-Stadt, die farbenfrohen Märkte und […weiterlesen]