Bundesstaat Nayarit

Der mexikanische Bundesstaat Nayarit liegt an der Pazifikküste. Die Landschaft Nayarits ist sehr abwechslungsreich und umfasst sowohl Bergregionen als auch Strände und tropische Wälder. Der Bundesstaat ist bekannt für seine reiche kulturelle und archäologische Geschichte, die sich in zahlreichen prähistorischen Stätten und Museen widerspiegelt. Nayarit ist auch für seine lokale Küche und Handwerkskunst bekannt, die auf die einheimischen Traditionen und Bräuche zurückgeht. Die Hauptstadt des Bundesstaates ist Tepic, eine malerische Stadt mit kolonialer Architektur und einer blühenden Kunst- und Kulturszene.

Die natürlichen Ressourcen, wie die reizvollen Berglandschaften mit üppiger Vegetation oder die wunderschöne Strände, Buchten und Lagunen an der Pazifikküste machen Nayarit zu einem beliebten Reiseziel. Beliebt sind die Strände von San Blas und die Strände der „Riviera Nayarit“.

 

Informationen zum Bundesstaat Nayarit


Der Bundesstaat Nayarit liegt im Westen von Mexiko am Pazifischen Ozean. Er grenzt im Norden an die Bundesstaaten Sinaloa und Durango, im Nordosten an Zacatecas, im Osten und Süden an Jalisco. Im Westen bildet der Pazifische Ozean de Grenze von Nayarit.

Die Bundeshauptstadt ist Tepic. Der Bundesstaat ist in 20 Gemeinden (Municipios) eingeteilt.

Nayarit hat eine Fläche von 27.856,5 km², was 1,4 % der Landesfläche ausmacht.

Statistische Daten
Bevölkerung

Nach Angaben der letzten INEGI-Volkszählung lebten im Jahr 2020 im Bundesstaat Nayarit 1.235.456 Personen, dies entspricht etwa 1,0% der Gesamtbevölkerung Mexikos. Die Bevölkerung des Bundesstaates setzt sich demnach aus 623.178 weiblichen und 612.278 männlichen Einwohnern zusammen.

Von diesen Personen sprechen 66.001 (5,88%) eine indigene Sprache und 83,3% der Bevölkerung sind katholisch.

Weitere aktuelle und historische soziodemografische und wirtschaftliche Daten über den Bundesstaat finden sich auf der Seite des Statistischen Amtes von Mexiko (INEGI)


Quelle: INEGI

Instituto Nacional de Estadística y Geografía (INEGI) – Nayarit

Zur Geschichte des Bundesstaates
 

Bundeshauptstadt

Tepic, Nayarit

Eine Siedlung gab es bereits in prähispanischen Zeit. Im Jahr 1531 gründeten die Spanier den Ort, teilweise auf den Ruinen der alten Siedlung. Im historischen […weiterlesen]

Sehenswürdigkeiten und Museen

Archäologische Zonen in Nayarit

Im Bundesstaat Nayarit gibt es einige archäologischen Stätten, die von den präkolumbischen Kulturen der Region errichtet wurden. Die bekannteste archäologische Stätte ist Los Toriles, eine […weiterlesen]

Museen im Bundesstaat Nayarit

Der Bundesstaat Nayarit bietet eine Vielzahl von Museen, die die reiche Geschichte, Kultur und Kunst der Region darstellen. Das Nayarit Regional Museum ist ein wichtiger […weiterlesen]

 Pueblos Mágicos

Compostela, Nayarit

  Seit 2018 zählt der Ort zu den Pueblos mágicos.   Lage und Anreise Die Gemeinde Compostela liegt an der Südküste des Bundesstaates Nayarit. Sie […weiterlesen]

Seit 2018 ist der Ort ein Pueblo mágico.


Ixtlán del Río, Nayarit

  Der Ort zählt seit 2023 zu den Pueblos mágicos.   Lage und Anreise     Über den Ort   Zeitangaben   Klima und Wetter […weiterlesen]

Seit 2023 ist der Ort ein Pueblo mágico.


Jala, Nayarit

Jala ist eine malerische Kleinstadt im Bundesstaat Nayarit, die auf etwa 1.070 Metern Höhe am Fuße des Vulkans Ceboruco liegt. Der Ort ist Verwaltungssitz der […weiterlesen]

Seit 2012 ist der Ort ein Pueblo mágico.


Mexcaltitán de Uribe, Nayarit

  Seit 2020 zählt der Ort zu den Pueblos mágicos.   Über den Ort   Lage und Anreise   Zeitangaben   Klima und Wetter   […weiterlesen]

Seit 2020 ist der Ort ein Pueblo mágico.


San Blas, Nayarit

San Blas ist ein beliebtes Touristenstädtchen an der Riviera Nayarit. Im Jahr 1531 siedelten sich die ersten Spanier an. Im 18. Jahrhundert wurde der Hafen […weiterlesen]

Seit 2023 ist der Ort ein Pueblo mágico.


Sayulita, Nayarit

Sayulita ist ein Badeort, der vor allem bei Surfern beliebt ist. Bis in die 1960er Jahre war es ein kleines Dorf, dann wurde ein Projekt […weiterlesen]

Seit 2015 ist der Ort ein Pueblo mágico.

Weitere Orte

Rincón de Guayabitos, Nayarit

Der kleine Ort ist ein beliebter Badeort, aufgrund der sanften Wellen vor allem bei Familien. Von hier aus kann man auch zu Walbeobachtungstouren starten sowie […weiterlesen]

 

Ausflüge, Touren und Aktivitäten

In Kooperation mit GetYourGuide vermitteln wir Touren und Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten.

 

 

Übersicht mit weiteren Anbietern

 

Unterkünfte im Bundesstaat Nayarit

In Kooperation mit Booking.com vermitteln wir Unterkünfte in Mexico.


Booking.com

weitere Informationen unter: Unterkünfte in Mexiko

Linkhinweise und Quellen

Kultur- und Tourismusinformationen
Wikipedia

Bundesstaat Nayarit

State of Nayarit

Estado de Nayarit


Weitere Linkhinweise

Nayarit – Reiseführer und Tourismusinformationen (pdf)

Nayarit ist bekannt für seine paradiesischen Strände von Sayulita oder San Blas, die beeindruckenden Marietas-Inseln, die präkolumbischen Ruinen in Los Toriles und die vielfältige Tierwelt […weiterlesen]