Bücher mexikanischer Schriftsteller

Eine Bücherliste zu bedeutenden Schriftstellern von Mexiko. Für weitere Informationen zu den Büchern sowie für Hinweise zum Erwerb bitte auf den jeweiligen Titel klicken.

  Übersicht der Bücher

Übersicht der BeiträgeÜbersicht als Liste

Buch – Das Labyrinth der Einsamkeit

Aus dem Spanischen und mit einer Einführung von Carl Heupel „In seinem berühmten Essay, bereits 1950 erschienen, beschreibt Octavio Paz, wie Mexiko – »auf der […weiterlesen]

Buch – Die fünf Sonnen Mexikos – Ein Lesebuch für das 21. Jahrhundert

„Die fünf Sonnen Mexikos‹ ist das Buch der Bücher von Carlos Fuentes. In seiner persönlichen Auswahl aus den frühen großen Romanen wie ›Terra nostra‹, den […weiterlesen]

Buch – Die Jahre mit Laura Diaz

Die junge Laura wächst im Mexiko des beginnenden 20. Jahrhunderts auf. Der fortwährende Kampf um mehr Freiheit und Gerechtigkeit im eigenen Land bestimmt auch ihr […weiterlesen]

Buch – Die Tugend der Frauen von Comitán

Rosario Castellanos (1925-1974) gilt als Mexikos bedeutendste Autorin des 20. Jahrhunderts. Mit großem Engagement wandte sie sich der Situation mexikanischer Frauen in einer vom Machismo […weiterlesen]

Buch – Pedro Páramo

Der übermächtige Großgrundbesitzer Pedro Páramo hat in dem heruntergekommenen Dorf Comala „Ordnung“, Friedhofsruhe geschaffen. Doch die Toten reden sehr lebendig in ihren Gräbern weiter, erzählen […weiterlesen]

Rubriken in der Kategorie Bücher

  Linkhinweise

Buch bei Büchershops suchen

Das Buch kann neu oder gebraucht bei den folgenden Büchershops erworben werden.


Buchsuche in WorldCat

Das Buch in WorldCat, dem weltweit größten Netzwerk von Bibliotheken, suchen.

Suche nach Bibliotheken in deiner Nähe: (Titel, Thema oder Verfasser eingeben)


Artikel auf unserer Seite