Yucatán – Zona Arqueológica Mayapán

Quelle: INAH

Die archäologische Stätte befindet sich bei der Ortschaft Telchaquillo, südlich von Mérida. Das Gebiet war bereits in vorchristlicher Zeit besiedelt und wurde ab ca. 900 zur Stadt ausgebaut und befestigt. In ihrer Blütezeit zwischen 1200 und 1450 erreichte sie eine Ausdehnung von 4 km², schätzungsweise 12.000 Einwohner lebten in der Stadt.

Archäologische Untersuchungen haben ca. 4000 Gebäudestrukturen ausfindig gemacht. Der zentrale Platz war umgeben von religiösen und administrativen Gebäuden sowie Palästen. Das höchste Gebäude ist die Kukulkan-Pyramide, ein verkleinertes Abbild der Pyramide von Chichén Itzá.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

97824 Telchaquillo, Tecoh, Yucatán

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 45 Pesos

Videos

YouTube: Zona arqueológica Mayapan (0:23 min, 2019)

YouTube: Mayapán, Yucatán. Zona Arqueológica. (6:43 min, 2018)

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Miniguide von INAH (pdf-Dokument)

Sistema de Información Cultural (SIC México)

yucatan.gob (Webseite des Bundesstaates Yucatán)

Wikipedia: Mayapán

Wikipedia: Mayapán

Wikipedia: Mayapán


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Yucatán

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Yucatán, mit Informationen zur Lage, zu Öffnungszeiten, falls vorhanden ein Video und weiterführenden […weiterlesen]