UNESCO – Haus und Studio von Luís Barragán

Quelle: INAH

Das Haus und Atelier des Architekten Luis Barragán wurde 1947-1948 in einem Vorort von Mexico-City erbaut. Es handelt sich um ein Gebäude aus Beton, das aus drei Stockwerken besteht und einen kleinen Garten hat.

Es gilt als ein herausragendes Beispiel für die kreative Arbeit des Architekten, da es sowohl modernes Design als auch traditionelle mexikanische Elemente mit einbezieht.

 

Daten

Bundesstaat: Districto Federal / Mexico-City

Aufnahme: 2004

UNESCO: Liste des Weltkulturerbes

Videos

YouTube: Casa Estudio Luis Barragán. Luis Barragan House and studio – Casa Barragán – 2018 – 3:00 min

YouTube: Luis Barragan House and Studio (Architecture documentary) – Arquitectura Abreviada – 2021 – 11:00 min

  Linkhinweise und Quellen