Quintana Roo – Zona Arqueológica Oxtankah

Quelle: INAH

Oxtankah befindet sich ca. 16 Kilometer nördlich von Chetumal. Aufgrund der Untersuchungen in diesem Gebiet, geht man davon aus, dass es eine große und wichtige prähispanische Stadt in der Bucht von Chetumal war, die weitreichende Handelsbeziehungen pflegte.

Die Gebäude, die für die Öffentlichkeit freigegeben wurden, gruppieren sich um zwei Plätze. Hier sind jeweils Ruinen von Pyramiden und weiteren Gebäuden zu besichtigen. Auch werden einige Brunnen und Chultunen (eine Art Zisterne) freigelegt. Vermutlich wurde die Stadt bereits im 11. Jahrhundert verlassen.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Othón P. Blanco, Quintana Roo

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 8 Uhr bis 16:30 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 55 Pesos

Video

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

SIC: Informationen über die archäologische Zone

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

Miniguide von INAH


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Quintana Roo

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Quintana Roo, mit Informationen zur Lage, zu Öffnungszeiten, falls vorhanden ein Video und […weiterlesen]