México 2010 – Kultur in Bewegung – Mythen auf dem Prüfstand

„Das Jahr 2010 markiert eine wichtige Wegmarke in der Geschichte Lateinamerikas. Auch Mexiko feierte mit dem Bicentenario de la Independencia zwei Jahrhunderte politischer Unabhängigkeit von Spanien. Zugleich erinnerte der Centenario de la Revolución an den Beginn der Mexikanischen Revolution von 1910. Anlässlich dieser Jahrestage analysieren Expertinnen und Experten aus Deutschland, Mexiko, England und Frankreich in dem vorliegenden Band kulturelle, literarische, gesellschaftliche und politische Entwicklungen Mexikos aus Vergangenheit und Gegenwart. Mit der kritischen Würdigung des Erreichten verbindet sich der Anspruch, über Widersprüche, Verwerfungen und problematische Entwicklungen nachzudenken.
In diesem Sinne wenden sich die Autorinnen und Autoren über ein Fachpublikum hinausgehend an alle, die mit ihnen ihre pasión für Mexiko teilen.“

Quelle: Verlag düsseldorf university press dup

Ausgabe 2012, Taschenbuch, 296 Seiten

Autor/Herausgeber: Frank Leinen

 

Buch in Online-Büchershops suchen

Das Buch kann neu oder gebraucht über Online-Büchershops erworben werden. Der Link führt zur jeweiligen Produktanzeige des Anbieters.

Buchsuche in WorldCat

Das Buch in WorldCat, dem weltweit größten Netzwerk von Bibliotheken, suchen.

Buchsuche: México 2010 – Kultur in Bewegung – Mythen auf dem Prüfstand

Suche nach Bibliotheken in deiner Nähe: (Titel, Thema oder Verfasser eingeben)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.