Doku – Die Welt der Maya

„Maya“ klingt nach Altertum, Geheimnis, Vergangenheit. Doch die Kultur der Maya ist höchst lebendig: Über acht Millionen Nachfahren leben heute im Süden Mexikos, in Guatemala und Belize. Die Menschen am Atitlan-See im guatemaltekischen Hochland verehren „Maximon“, einen Heiligen, in dem sie die Wiederverkörperung eines alten Maya-Gottes sehen. Auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan, dem Ursprungsland der Maya, praktizieren Schamanen ihre alte Heilkunst. Sie sind spirituelle und religiöse Führer. Der Film zeigt den Alltag und die heute gelebten Traditionen der Maya. (Quelle: 3sat)

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: 30 min und 45 min
Produktionsjahr:  
Produktionsland: Deutschland
Ein Film von: Stefan Rocker
Erstausstrahlung:

SWR-Fernsehen

Titel der Sendereihe: Weltreisen – Plaza Latina

Titel der Episode: Die Welt der Maya (30 min)

Alternativtitel: phoenix – Die Welt der Maya (45 min)

Video

Video nicht verfügbar

Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen und Sendetermine im TV

Informationen über die Sendung sowie über zukünftige und vergangene Sendetermine im Fernsehen

ARD – TV-Sendetermine in der Vergangenheit


Artikel auf unserer Seite

Die Dokumentation wurde von den folgenden Sendern ausgestrahlt