Archäologische Zone Paquimé, Chihuahua

Quelle: INAH

Die archäologische Ausgrabungsstätte befindet sich unmittelbar im Süden der heutigen Stadt Casas Grandes. Die prähispanische Siedlung, die auf einem Plateau über dem Fluss Casas Grandes liegt, ist einzigartig in ihrer Bauweise aus Lehmgebäuden. Diese Gebäude waren die ersten Mehrfamilienhäuser in der Region, die aus Wohneinheiten und Werkstätten bestanden.

Casas Grandes (Paquimé) wurde 1998 in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Das angeschlossene Museum beherbergt eine Sammlung von ca. 2.000 Fundstücken aus der Umgebung.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Casas Grandes, Chihuahua

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 80 Pesos (archäologische Zone und Museum)

Videos und Virtuelle Rundgänge

  Linkhinweise und Quellen