Archäologische Zonen in Colima

Quelle: INAH

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Colima mit Informationen zur Lage, zu Öffnungszeiten, falls vorhanden ein Video und weiterführenden Links.

Hinweise zu geöffneten und geschlossenen archäologischen Stätten

Aufgrund der aktuellen Situation sind einige archäologischen Stätten geschlossen. Das Nationale Institute für Anthropologie und Geschichte (INAH) erstellt regelmäßig eine Übersicht, welche archäologischen Stätten geöffnet und geschlossen sind.

INAH – Zonas arqueológicas

Übersicht der archäologischen Zonen

Colima – Zona Arqueológica El Chanal

Die Ruinenstätte befindet sich nördlich der Stadt Colima bei der Stadt El Chanal. Sie hatte eine Ausdehnung von über 50 Hektar und gilt mit als […weiterlesen]

Colima – Zona Arqueológica La Campana

Es wird geschätzt, dass die heute sichtbare Ruinenstätte zwischen 700 v. Chr. und 900 n. Chr. besiedelt war. Keramikfunde, die auf ca. 1500 v. Chr. […weiterlesen]

1 bis 2 von 2 Einträgen

Videos

Eine Playlist über die archäologischen Zonen gibt es auf unserem YouTube-Kanal:

Archäologische Zonen in

Linkhinweise und Quellen

Kulturministerium – Sistema de Información Cultural
Eine Übersicht der archäologischen Zonen in Colima

Sistema de Información Cultural (SIC México)


INAH – Instituto Nacional de Antropología e Historia
Eine Übersicht der archäologischen Zonen in Colima von INAH

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Mexiko

Das Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH) hat über 49.000 archäologische Stätten in Mexiko registriert, von denen ca. 200 für die Öffentlichkeit freigegeben sind. […weiterlesen]

Touren und Ausflüge

In Kooperation mit GetYourGuide vermitteln wir Touren und Ausflüge sowie Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten. Alle Angebote findest du auf unserem GetYourGuide-Partnerportal.

 

Noch nicht das Passende gefunden? Hier gibt es eine Übersicht mit weiteren Anbietern.

Hinweis Bildquellen – Note image sourcesNota fuentes de imagen