Archäologische Zone El Chanal, Colima

Quelle: INAH

Die Ruinenstätte befindet sich nördlich der Stadt Colima bei der Stadt El Chanal. Sie hatte eine Ausdehnung von über 50 Hektar und gilt mit als eine der größten Siedlungen, die sich auf dem Gebiet des heutigen Bundesstaates befinden.

Ursprünglich lag die Stadt auf beiden Seiten des Río Colima, allerdings ist bisher nur ein kleiner Teil erforscht. Nach den verfügbaren Informationen hatte sie ihre Blütezeit zwischen 1100 und 1400 n.Chr. Zu sehen sind die Ruinen des Doppeltempels, Altarplattformen, der Ballspielplatz und Gebäudefundamente.

Es wurden bedeutende Kermaiken gefunden, hierbei handelt es sich um Alltagsgegenstände und Gegenstände für rituelle Zeremonien.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Zona Arqueológica El Chanal, Colima, Colima

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 45 Pesos

Videos und Virtuelle Rundgänge

YouTube: Zona Arqueológica „El Chanal“ (0:32 min, 2017)

  Linkhinweise und Quellen