Sonora – Zona Arqueológica La Pintada

La Pintada ist eine archäologische Zone, die sich in der gleichnamigen tiefen Schlucht in der Sierra Libre, südlich der Stadt Hermosillo, befindet. In der Schlucht wurden über 2000 Felszeichnungen in verschiedenen Stilrichtungen entdeckt, die zwischen 700 v. Chr. und 1600 n.Chr. entstanden sind. Die Felszeichnungen zeigen Menschen, die mit Tierfellen und Hörnern oder mit Körperbemalung dargestellt sind sowie zahlreiche geometrische Figuren wie Quadrate, Dreiecke, Kreise, gerade und wellenförmige Linien. La Pintada gilt als der wichtigste Ort für Höhlenmalereien in Sonora.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Bundesstraße 15, die zwischen Hermosillo und Guaymas liegt

Führungen:

Da die Felszeichnungen in der Schlucht nur schwer zugänglich sind und um ihren Schutz und die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, finden nur Führungen mit begrenzter Teilnehmerzahl statt.

Videos

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

Wikipedia: La Pintada


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Sonora

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht bedeutenter archäologischer Zonen im Bundesstaat Sonora mit Informationen zur Lage, zu Öffnungszeiten, falls vorhanden ein Video und weiterführenden […weiterlesen]