Tlaxcala – Zona Arqueológica Ocotelulco

Quelle: INAH

Die archäologische Stätte liegt am nördlichen Stadtrand von Tlaxcala, direkt an der Dorfkirche von San Francisco Ocotelulco. Die Untersuchungen haben ergeben, dass es drei wichtige Bauphasen gab und das die Siedlung während der klassischen Periode und bis zur Ankunft der Spanier eine bedeutende Stadt war.

Der überwiegende Teil liegt heute unter dem Dorf San Francisco Ocotelulco, so dass nur einige Gebäuderuinen zu besichtigen sind. Darunter ein Altar, der die Form eines Prismas hat und auf drei Seiten Dekoration aufweist. Jüngste Ausgrabungen haben ausserdem eine neuspanische Konstruktion aus dem 16. Jahrhundert hervorgebracht, in der mehrere religiöse Figuren dargestellt sind.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Grecia 97, CP 90160 San Francisco Ocotelulco, Tlaxcala

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 9 Uhr bis 17 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 45 Pesos

Videos

kein Video verfügbar

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Sistema de Información Cultural (SIC México)

Wikipedia: Ocotelulco


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Tlaxcala

Hier gibt es eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Tlaxcala, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Wir haben eine kurze Beschreibung der archäologischen Stätte […weiterlesen]