Archäologische Zone Tamohi, San Luis Potosí

Quelle: INAH

Diese archäologische Stätte der Huasteca Kultur liegt nicht weit von Tamtoc entfernt. Sie war zwischen dem 8. und 16. Jahrhundert bewohnt, wurde aber nach Ankunft der Spanier durch Zwangsumsiedlungen aufgegeben.

Zu den wichtigsten Objekten, die bei Ausgrabungen im 20. Jahrhundert gefunden wurden, gehört eine Skulptur des Gottes Quetzalcoatl. Sie gilt als Meisterwerk in der Huastec-Kultur.

Zu sehen sind auch hier die Überreste von Altarplattformen und Gebäudefundamenten. Tamohi war ein Handelszentrum, am Ufer des Flusses fand man die Ruinen mehrerer Kais.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Pueblo Nuevo Tamuin, San Luis Potosí

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintritt:

frei

Videos und Virtuelle Rundgänge

  Linkhinweise und Quellen