Quintana Roo – Zona Arqueológica San Gervasio

Quelle: INAH

Diese Ausgrabungsstätte befindet sich ca. 7km von San Miguel de Cozumel entfernt. Es ist der einzige Ort auf der Insel, der bisher archäologisch erforscht wurde. Die ersten Siedlungsspuren wurden auf 300 n. Chr. datiert.

Bei den der Öffentlichkeit zugänglichen Gebäuden handelt es sich um die Ruinen von Verwaltungsgebäuden, Palästen und Schreinen. Die Gebiete waren durch Sacbés (weiße Steinwege) miteinander verbunden.

Man nimmt eine größere Ausdehnung der einstigen Stadt an, wobei jedoch die Wohngebäude aus Holz und Palmendächer bestanden, so dass sie im Laufe der Zeit verrottet sind.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

San Miguel de Cozumel, Quintana Roo

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 8 Uhr bis 16:30 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 80 Pesos

Video

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

SIC: Informationen über die archäologische Zone

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

Miniguide von INAH

Wikipedia: San Gervasio

Wikipedia: San Gervasio

Wikipedia: San Gervasio


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Quintana Roo

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Quintana Roo, mit Informationen zur Lage, zu Öffnungszeiten, falls vorhanden ein Video und […weiterlesen]