Puebla – Zona Arqueológica Tehuacán Viejo

Quelle: INAH

Die archäologische Stätte befindet sich in der Nähe der Stadt Tehuacán, im östlichen Teil des Bundesstaates und war in vorspanischer Zeit eine wichtige Stadt, als Kultstätte und politisches wie wirtschaftliches Zentrum in dieser Region. Ihre Blütezeit hatte sie von 1000 bis 1456, danach wurde sie aufgrund einer Invasion verlassen.

Die Stätte liegt auf einem Plateau und freigelegt wurden Pyramiden- und Gebäudefundamente sowie die Überreste von Wasserleitungen. Unter den Funden sind die großen Basaltskulpturen von besonderer Bedeutung.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

CP 75859 Tehuacán, Puebla

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 50 Pesos

Der Besuch des Museums ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Videos

YouTube: Tehuacán Viejo (1:03 min, 2019)

YouTube: Zona arqueológica Sn. Diego Chalma, Tehuacán, Video No.21 (4:22 min, 2017)

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Miniguide von INAH (pdf-Dokument)

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Miniguide von INAH (pdf-Dokument)

Sistema de Información Cultural (SIC México)

Wikipedia: Tehuacán Viejo


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Puebla

Hier gibt es eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Puebla, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Wir haben eine kurze Beschreibung der archäologischen Stätte […weiterlesen]