Archäologische Zone Atzompa, Oaxaca

Quelle: INAH

Die archäologische Stätte liegt ca. 8km westlich von der Stadt Oaxaca. Atzompa ist eine zapotekische Siedlung, die zur vorspanischen Stadt Monte Albán gehörte, sie war zwischen 200 und 900 n. Chr. besiedelt.

Zu besichtigen sind mehrere Pyramiden- und Gebäudeplattformen. Eine Besonderheit ist die Existenz von 3 Ballspielplätzen, davon ist einer 45m lang. Im angrenzenden Museum sind die Fundstücke ausgestellt.

 

  Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Gemeinde Santa María Atzompa, Oaxaca

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 8 bis 17 Uhr

Eintritt:

frei

Videos und Virtuelle Rundgänge

  Linkhinweise und Quellen