El Oro de Hidalgo, Estado de México

El Oro ist eine ehemalige Bergarbeitersiedlung und hier wurden vom 17. bis in 20. Jahrhundert Gold (oro) und Silber abgebaut. Der Goldrausch zog Menschen aus der ganzen Welt an, was heute noch in den unterschiedlichen architektonischen Baustilen zu erkennen ist.

Der Ort zählt seit 2011 zu den Pueblos mágicos.

 

Über den Ort


In vorspanischer Zeit war El Oro von den Mazahuas bewohnt, die, als sie 1474 von den Azteken erobert wurden, mit Mais, Bohnen und Stoffen Tribut zahlten. Der alte Namen des Ortes „Teocuitlapilli“ wird als „Ort des Goldes“ interpretiert.

Bei der Ankunft der spanischen Eroberer wurden Gold- und Silberadern entdeckt. Im 18. Jahrhundert zählten die Minen von La Esperanza, El Consuelo oder La Providencia zu den Minen mit den größten Goldvorkommen. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die letze Mine geschlossen.

Statistische Daten
Bevölkerung

Gemeinde: El Oro

Nach Angaben der letzten INEGI-Volkszählung im Jahr 2020 hatte die Gemeinde (municipio) 36.937 Einwohner, davon 19.019 weibliche und 17.918 männliche Personen.

Ort: El Oro de Hidalgo

Im Ort lebten 5.970 Einwohner, davon 3.056 Frauen und 2.914 Männer.

INEGI – Municipios


Quelle: INEGI

 

Lage und Anreise


 

 

Zeitangaben


Zeitzone: CST (Central Standard Time für Nordamerika)

Die Zeitzone gilt ganzjährig. Es erfolgt keine Umstellung zwischen Winter- und Sommerzeit.

Der Zeitunterschied zur koordinierten Weltzeit (UTC) beträgt 6 Stunden (UTC-6).

Der Zeitunterschied zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) in Deutschland beträgt während der Sommerzeit 8 Stunden und während der Winterzeit 7 Stunden.

weitere Informationen unter: Zeitzonen in Mexiko


 

Klima und Wetter

WettervorhersageKlimainformationen

Wettervorhersage für die kommenden Tage

Klimainformationen

Klimadiagramm von 1990-2022

Gemäß der Klimaklassifikation nach Köppen-Geiger wird das Klima in El Oro de Hidalgo in die Klimagruppe Cwb eingestuft. Die Klimaklasse „C“ steht für ein warmgemäßigtes und feuchtes Klima. Der Klimatyp „w“ bedeutet, dass es eine ausgeprägte Trockenzeit im Winter und eine ausgeprägte Regenzeit im Sommer gibt und der Zusatz „b“ steht für warme Sommer, in denen die Durchschnittstemperatur im wärmsten Monat unter 22ºC liegt.

Die durchschnittliche jährliche Temperatur beträgt etwa 15 °C, wobei die Höchsttemperaturen in den Monaten Mai und Juni erreicht werden und die Tiefsttemperaturen im Dezember und Januar liegen.

Die Gesamtniederschlagsmenge im Jahr beträgt etwa 947 mm. Die niederschlagsreichsten Monate sind von Juni bis September und die niederschlagsärmsten Monate Dezember und März.

Quelle: ClimateCharts.net
weitere Informationen unter: Klima und Klimazonen in Mexiko

 

Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Museen

SehenswertesMuseenAusflüge, Touren und AktivitätenArchäologische Zonen

Sehenswertes in El Oro de Hidalgo


Kirche Santa Maria de Guadalupe, El Oro, Estado de México

Parroquia de Santa María de Guadalupe Kirche im neoklassizistischen Stil, in der Santa María de Guadalupe verehrt wird. Der Bau begann 1783. Die Kirche war […weiterlesen]

Mine San Juan, El Oro, Estado de México

Socavón de San Juan In die ehemalige Mine wurde ein 300 Meter langer Stollen für den Tourismus erschlossen. Im ersten Teil gibt es mehrere Nischen, […weiterlesen]

Förderturm Nord (Tiro Norte), El Oro, Estado de México

Die Holzkonstruktion des Förderturms der alten Mine von San Rafael ist noch in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten. Hier wurde Gold, Silber und Zink abgebaut. Im […weiterlesen]

Museen in El Oro de Hidalgo


Bergbaumuseum von El Oro, Estado de México

Museo de la Minería de El Oro Das Museum befindet sich in einem kleinen Haus auf dem Gebiet der ehemaligen Mine „La Providencia“. Hier wurden […weiterlesen]

Eisenbahnmuseum von El Oro, Estado de México

Museo del Ferrocarril Der einstige Bahnhof von El Oro wurde in ein Eisenbahnmuseum umgewandelt. Die Ausstellung zeigt Fotografien, Schreibmaschinen, Fahrkartenautomaten und andere Arbeitsutensilien und Werkzeuge, […weiterlesen]

Museen im Bundesstaat México


Museen im Bundesstaat México

Der Bundesstaat México ist reich an kulturellem Erbe und hat eine große Anzahl von Museen, die sowohl die Geschichte als auch die Kunst des Bundesstaates […weiterlesen]

Ökotourismuspark El Mogote, El Oro, Estado de México

Parque ecoturístico El Mogote Der Ökotourismuspark „El Mogote“ liegt ca. 11 km nördlich vom Zentrum von El Oro entfernt. Im Park gibt es zahlreiche Wanderwege, […weiterlesen]

Stausee Brockman, El Oro, Estado de México

Presa Brockman Der Stausee liegt ca. 6 km südlich von El Oro. Er ist von Wald umgeben und ideal zum Wandern und Reiten. Es besteht […weiterlesen]

Archäologische Stätten im Bundesstaat México


Archäologische Zonen im Bundesstaat México

Der Bundesstaat México ist reich an archäologischen Stätten, die Einblick in die präkolumbianische Geschichte und Kultur der Region bieten. Der Reichtum des vorspanischen Kulturerbes im […weiterlesen]

 

Hotel- und Reiseangebote

Hotels

In Kooperation mit Booking.com vermitteln wir Unterkünfte in Mexico.


Booking.com

weitere Informationen unter: Unterkünfte in Mexiko

Linkhinweise und Quellen