Doku – Mexiko – Chiapas – Reich der Indianer in Mexiko – 2018

Chiapas, der südlichste Bundesstaat Mexikos, bedeckt mit 75.000 Quadratkilometern rund vier Prozent der gesamten Landesfläche. Gut ein Drittel seiner Bevölkerung sind Ureinwohner, die verschiedensten Ethnien angehören und bis heute die Traditionen ihrer Vorfahren pflegen. Sie haben nicht nur unzählige Bräuche, sondern auch diverse Sprachen und Rituale, die ihre Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gemeinschaft oder einem Dorf kennzeichnen. In diesen Mikrokosmen überlebten uralte Formen der Staats- und Regierungsführung, bei der die Gesellschaft stets im Dienste des Einzelnen steht. Quelle: ARD

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: 25 min
Produktionsjahr: 2016
Produktionsland: USA
Ein Film von: Dan Duncan
Erstausstrahlung:

2017, PBS

Titel der Sendereihe: In the Americas with David Yetman

Titel der Episode: Chiapas Highlands: Mexico’s Indian Empire

Deutsche Erstausstrahlung:

2018, arte

Titel der Sendereihe: Reise durch Amerika mit David Yetman

Titel der Episode: Mexiko – Chiapas – Reich der Indianer in Mexiko

Video

  Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen und Sendetermine im TV

Informationen über die Sendung sowie über zukünftige und vergangene Sendetermine im Fernsehen

ARD – TV-Sendetermine in der Zukunft

ARD – TV-Sendetermine in der Vergangenheit


Artikel auf unserer Seite

Die Dokumentation wurde von den folgenden Sendern ausgestrahlt