Busterminals in Mexico-City

Der Bus ist das wichtigste Verkehrsmittel in Mexiko, daher ist das Busnetz auch sehr gut ausgebaut. Für den Fernbusverkehr gibt es verschiedene Busgesellschaften, die Kurz- und Langstrecken sowie Nachtfahrten anbieten. Von den Busterminals in Mexico-City fahren Fernsbusse in alle Landesteile.

 

Busterminals in Mexico-City und Tickets

In Mexico-City gibt es vier große Busterminals (in jeder Himmelsrichtung) sowie zwei Busterminals im Flughafen (jeweils am Terminal 1 und am Terminal 2 des Flughafens). Von den Terminals aus fahren die Busse durch das ganze Land und dadurch ist jede große Stadt erreichbar.

Die Tickets können entweder an den Schaltern der Busunternehmen im Busterminal oder über die Internetseiten der Busgesellschaften gekauft werden. Es lohnt sich ein Vergleich der Ticketpreise (z.B. über die Internetseiten der Busunternehmen), denn es gibt oft auch Rabattaktionen.

Weitere Informationen unter unserem Artikel Fernbusse – Überlandsbusse

Bei allen Busbahnhöfen wird das Gepäck kontrolliert. Da es zu Wartezeiten kommen kann, sollte man rechtzeitig vor der Abfahrt des Busses am Terminal sein.

Alle Busterminals sind mit der Metro und dem Metrobus erreichbar.

 

Busterminals am Flughafen Mexico-City

Der Busbahnhof am Terminal 1 befindet sich in der Nähe zum Eingang von Gate E1, am Terminal 2 befindet er sich in der Nähe von Gate D. Beide Busterminals sind täglich 24 Stunden geöffnet.

Bei beiden Busbahnhöfen hält auch der Metrobus.

Die Fernbusse fahren die folgenden Städte an: Cuernavaca, Pachuca, Puebla, Tlaxcala, Toluca, Querétaro, Córdoba und San Juan del Río. Möchte man in eine andere Stadt weiterreisen, muss man zu einem der vier Busterminals in der Stadt fahren. Dies ist mit dem Metrobus, der Metro oder einem Taxi möglich.

Einen Lageplan, die aktuellen Fahrpläne und Ticketpreise stehen auf der Webseite des Flughafens:

AICM: Internationaler Flughafen Mexico-City – Busse

 

Terminal Central de Autobuses del Norte

Von diesem Busterminal verkehren die meisten Busse zwischen Mexico-City und vielen Städten im Land. Es wurde im Jahr 1973 eröffnet.

Der Busbahnhof hat acht Hallen, in denen sich die Schalter der einzelnen Busunternehmen befinden, sowie Warteräume, Gastronomie- und Einkaufsbereiche.

Adresse: Eje Central Lázaro Cárdenas 271, Magdalena de las Salinas, 07760 Ciudad de México

Anfahrt mit der Metro: Linie 5 (gelbe Linie), bis Haltestation „Autobuses del Norte“, diese Metro-Linie führt über den Flughafen

Anfahrt mit dem Trolleybus: Linie 1 (gelbe Linie), verkehrt zwischen Busterminal Norte und Busterminal Sur

Destinationen, die von hier angefahren werden (Bundesstaat + Städte):

  • Aguascalientes: Aguascalientes
  • Baja California: Mexicali, Tecate, Tijuana
  • Campeche: Campeche, Ciudad del Carmen
  • Chiapas: Comitán, Palenque, San Cristóbal, Tapachula, Tuxtla Gutierréz
  • Chihuahua: Chihuahua, Ciudad Juárez, Delicias, Ojinaga, Parral,
  • Coahuila: Monclova, Piedras Negras, Sabinas, Saltillo, Torreón
  • Colima: Colima, Manzanillo, Villa Alvarez
  • Durango: Durango, Gómez Palacio
  • Guanajuato: Celaya, Dolores Hidalgo, Guanajuato, Irapuato, León, Salamanca, San Francisco del Rincón, San Luis de la Paz, San Miguel de Allende, Silao
  • Guerrero: Acapulco, Chilpancingo, Iguala, Ixtapa, Taxco, Zihuatanejo
  • Hidalgo: Actopan, Atotonilco, Cruz Azul, Ixmiquilpan, Pachuca, Tepeji del Río, Tulancingo
  • Jalisco: Arandas, Barra de Navidad, Encarnación, Guadalajara, Lagos de Moreno, Puerto Vallarta, San Juan de los Lagos, Tepatitlán
  • Michoacán: Apatzingán, Morelia, Patzcuaro, La Piedad, Lázaro Cardens, Maravatio, Sahuayo, Uruapan, Zamora
  • Nayarit: Acaponeta, Tepic
  • Nuevo León: Monterrey
  • Oaxaca: Huatulco, Oaxaca, Puerto Escondido, Salina Cruz
  • Puebla: Puebla
  • Querétaro: Juriquilla, San Juan del Río, Querétaro, Tequisquiapan
  • Quintana Roo: Cancún
  • San Luis Potosí: Río Verde, San Luis Potosí, Tamazunchale
  • Sinaloa: Culiacán, Guamuchil, Guasave, Mazatlán, Los Mochis
  • Sonora: Agua Prieta, Ciudad Obregón, Guaymas, Hermosillo, Navojoa, Nogales, Puerto Peñasco, San Luis Río Colorado
  • Tabasco: Cárdenas, Villahermosa
  • Tamaulipas: Ciudad Victoria, Matamoros, Nuevo Laredo, Reynosa, Tampico
  • Tlaxcala: Calpulalpan, Huamantla, Santa Ana Chiautempan, Tlaxcala
  • Veracruz: Alvarado, Catemaco, Coatzacoalcos, Córdoba, Cosamaloapan, Minatitlán, Orizaba, Papantla, Poza Rica, San Andrés Tuxtla, Tuxpan, Veracruz, Xalapa
  • Yucatán: Mérida
  • Zacatecas: Fresnillo, Sombrerete, Zacatecas

Terminal Central de Autobuses del Norte (offizielle Webseite)

Wikipedia: Informationen über den Busbahnhof

 

Terminal Central de Autobuses del Sur – Taxqueña

Das in den 1970er Jahren gebaute Busterminal verfügt über 35 Bushaltestellen. Der kleinste Busbahnhof verfügt über zwei Warteräume, die für alle Reisenden zugänglich sind und einen Warteraum für die Passagiere von Luxuslinien. Es gibt einen Gastronomiebereich und Einkaufsmöglichkeiten.

Adresse: Avenida Taxqueña 1320, Colonia Campestre Churubusco, 04200 Ciudad de México

Anfahrt mit der  Metro: Linie 2 (blaue Linie), bis „Tasqueña“ (Endstation)

Anfahrt mit dem Trolleybus: Linie 1 (gelbe Linie), verkehrt zwischen Busterminal Norte und Busterminal Sur

Destinationen, die von hier angefahren werden (Bundesstaat + Städte):

  • Aguascalientes: Aguascalientes
  • Baja California: Tijuana
  • Chiapas: Tapachula
  • Chihuahua: Chihuahua
  • Coahuila: Saltillo, Torreón
  • Guanajuato: Celaya, Irapuato, León, Salamanca, Silao
  • Guerrero: Acapulco, Chilpancingo, Iguala, Ixtapa, Taxco, Zihuatanejo
  • Jalisco: Guadalajara
  • Michoacán: Ciudad Altamirano, Morelia, Lázaro Cardens
  • Morelos: Cuautla, Cuernavaca, Jiutepec, Jojutla, Oaxtepec, Tepoztlán, Tequesquitengo, Xoxocotla, Zacatepec
  • Nayarit: Tepic
  • Nuevo León: Monterrey
  • Oaxaca: Huatulco, Oaxaca, Puerto Escondido, Salina Cruz
  • Puebla: Cholula, Puebla, San Martín Texmelucan, Tehuacán, Teziutlán
  • Querétaro: Querétaro
  • San Luis Potosí: San Luis Potosí
  • Sinaloa: Culiacán, Guasave, Mazatlán, Los Mochis
  • Sonora: Hermosillo, Nogales, San Luis Río Colorado
  • Tabasco: Villahermosa
  • Tamaulipas: Matamoros, Nuevo Laredo, Reynosa
  • Veracruz: Coatzacoalcos, Veracruz
  • Zacatecas: Fresnillo, Zacatecas

Wikipedia: Informationen über den Busbahnhof

 

Terminal Central de Autobuses del Poniente

Das Busterminal verfügt über 60 Bushaltestellen. Es wurde 1979 in Betrieb genommen. Für die Reisenden stehen sechs Warteräume zur Verfügung. Ausserdem gibt es Gastronomieeinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten.

Tickets kann man an den Schaltern der jeweiligen Busunternehmen kaufen.

Adresse: Avenida Sur 122, Colonia Real del Monte, 01130 Ciudad de México

Anfahrt mit der  Metro: Linie 1 (rosa Linie), 7 (orangene Linie), 9 (braune Linie) bis Haltestelle Observatorio

Destinationen, die von hier angefahren werden (Bundesstaat + Städte):

  • Aguascalientes: Aguascalientes
  • Colima: Colima, Manzanillo, Tecoman
  • Estado de México: Atlacomulco, Ixtapán de la Sal, Toluca, Valle de Bravo
  • Guanajuato: Celaya, Dolores Hidalgo, Guanajuato, Irapuato, León, San Miguel de Allende
  • Guerrero: Ixtapa, Zihuatanejo
  • Jalisco: Ciudad Guzmán, Cocula, Guadalajara, San Juan de los Lagos
  • Michoacán: Apatzingán, Morelia, Patzcuaro, Lázaro Cardens, Sahuayo, Uruapan, Zacapu, Zamora, Zitácuaro
  • Nayarit: Tepic
  • Nuevo León: Monterrey
  • Querétaro: San Juan del Río, Querétaro
  • San Luis Potosí: San Luis Potosí

Terminal Central de Autobuses del Poniente (offizielle Webseite)

Wikipedia: Informationen über den Busbahnhof

 

Terminal de Autobuses de Pasajeros de Oriente (TAPO)

Das Busterminal besteht seit 1978 und gehört zu den größten der Welt. Es verfügt über 173 Bushaltestellen und 9 Wartesäle und über 50 Ticketschalter. Es stehen Gastronomieeinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung. 

Die Busse fahren von hier vor allem in den Süden, Südosten und in die Regionen um den Golf von Mexiko.

Adresse: Calz. Ignacio Zaragoza 200, 10 de Mayo, 01520 Ciudad de México

Anfahrt mit der  Metro: Linie 1 (rosa Linie) und Linie B (grün-graue Linie) bis Haltestelle San Lázaro

Destinationen, die von hier angefahren werden (Bundesstaat + Städte):

  • Campeche: Campeche, Ciudad del Carmen
  • Chiapas: Comitan, Palenque, San Cristóbal de las Casas, Tapachula, Tuxtla Gutiérrez
  • Estado de México: Texcoco, Chinconcuac
  • Hidalgo: Pachuca
  • Oaxaca: Huatulco, Oaxaca, Puerto Escondido, Salina Cruz, Tuxtepec
  • Puebla: Cholula, Puebla, San Martín, Tecamachalco, Tehuacán, Texmelucan, Teziutlán, Zacatlán
  • Quintana Roo: Cancún, Chetumal, Playa del Carmen, Tulum
  • Tabasco: Cárdenas, Tenosique, Villahermosa
  • Tlaxcala: Apizaco, Huamantla, Tlaxcala
  • Veracruz: Alvarado, Catemaco, Coatzacoalcos, Córdoba, Cosamaloapan, Minatitlán, Orizaba, Papantla, Poza Rica, San Andrés Tuxtla, Tuxpan, Veracruz, Xalapa
  • Yucatán: Mérida

Wikipedia: Informationen über den Busbahnhof

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.