Buch – Malinche – die andere Geschichte der Eroberung Mexikos

„Malinche war die indianische Gefährtin des Mexiko-Eroberers Hernán Cortés, sie war die Mutter seines Sohnes, Dolmetscherin, Geliebte und Leibeigene. Eine Frau, die im Zentrum des Untergangs der aztekischen Kultur ums nackte Überleben kämpfte und dabei ihr Sprachtalent zu Hilfe nahm. In den vier Jahrhunderten danach wurde diese ungewöhnliche Frau als Verräterin verunglimpft und ist doch in den Legenden ihres Volkes lebendig. In ihrer „anderen Geschichte Mexikos“ erzählt Anna Lanyon aus dem Leben einer Frau, die die Entwicklung der neuen Welt mitgeprägt hat. Genau recherchiert, mit Engagement und Mitgefühl geschrieben, gelingt es ihr, hinter den Mythen die wirkliche Frau sichtbar zu machen.“

Informationen zum Buch

Ausgabe 2003,
Taschenbuch,
240 Seiten
Autoren: Anna Lanyon
Verlag: btb Verlag
ISBN: 978-3442729098

  Linkhinweise und Quellen

Buch bei Büchershops suchen

Das Buch kann neu oder gebraucht bei den folgenden Büchershops erworben werden.


Buchsuche in WorldCat

Das Buch in WorldCat, dem weltweit größten Netzwerk von Bibliotheken, suchen.

Buchsuche: Malinche – die andere Geschichte der Eroberung Mexikos

Suche nach Bibliotheken in deiner Nähe: (Titel, Thema oder Verfasser eingeben)


Artikel auf unserer Seite

Bücher über Mexiko

Hier findet ihr unsere Bücherempfehlungen über Mexiko – Bücher über die Geschichte und die Gesellschaft des Landes sowie Bücher über die Azteken und die Maya. […weiterlesen]