Buch – Die Kultur der Zapoteken

Ein fesselnder Führer zur Geschichte des präkolumbianischen Wolkenvolks im Tal von Oaxaca in Mesoamerika

Die Kultur der Zapoteken lebte und blühte und weckte das Interesse der spanischen Konquistadoren. Als eine der größten mesoamerikanischen Zivilisationen jener Zeit trugen sie dazu bei die Welt, die die Konquistadoren bei ihrer Ankunft vorfanden, zu formen und zu gestalten. In Größe und Komplexität ihrer Gesellschaft nahmen sie es mit ihren Nachbarn, den Maya, auf. Sie waren Erneuerer und Intellektuelle, die eine Gesellschaft schufen, die den Königreichen und Sozialstrukturen der Maya sehr ähnlich war.

Die Zapoteken waren ein faszinierendes Volk und dieses Buch versucht, einen frischen Blick auf eine Kultur zu werfen, die ebenso komplex, strukturiert und majestätisch war wie jedes ihrer mesoamerikanischen, südamerikanischen oder europäischen Pendants.

Die Themen dieses Buches sind:

  • Das Wolkenvolk und sein Gebiet
  • Das Tal von Oaxaca
  • Das Verständnis der Zapoteken und die Gründung von Monte Albán und seine Phasen
  • Landwirtschaftliche Anfänge und die Entwicklung der Zivilisation
  • Religion, Mythen, Opfer, Rituale und Macht
  • Die Königliche Familie und ihre Angehörigen
  • Die religiöse Ordnung
  • Ein Tag im Leben der Zapoteken
  • Die Künste, Sport und Technologie
  • Der Krieg gegen die Azteken
  • Die Ankunft der Konquistadoren
  • Der Niedergang des Reichs

 

  Informationen zum Buch

Originaltitel: Zapotec Civilication
Autoren/Herausgeber: Captivating History
ISBN-13: 978-1637160572
Erschienen: 2020
Formate: Gebundenes Buch, Taschenbuch, eBook

  Linkhinweise

Buch bei Büchershops suchen

Das Buch kann neu oder gebraucht bei den folgenden Büchershops erworben werden.


Buchsuche in WorldCat

Das Buch in WorldCat, dem weltweit größten Netzwerk von Bibliotheken, suchen.

Suche nach Bibliotheken in deiner Nähe: (Titel, Thema oder Verfasser eingeben)


Artikel auf unserer Seite