Apps – Straßenverkehr und Navigation

Foto: Mexico-Info

Um das gewünschte Ziel zu erreichen, haben wir einige nützliche Apps für den Straßenverkehr und zur Navigation, auch als Fußgänger, zusammengestellt. Dabei handelt es sich um Apps, die eine Internetverbindung benötigen sowie um Apps, die mit Offline-Karten arbeiten.

Wer hier lebt und einen entsprechenden Tarif mit einer Datenflatrate hat, braucht sich keine Gedanken über zusätzliche Kosten zu machen. Wer in Mexiko auf Urlaub ist, hat dennoch verschiedene Möglichkeiten, um Navigationssoftware auf dem Smartphone kostengünstig nutzen zu können.

Die Varianten bieten sich auch an, wenn man einen Mietwagen hat, denn die Gebühren für ein Navigationsgerät sind recht hoch und die Aktualität der Karten ist nicht immer gewährleistet.

Eine Möglichkeit ist, Apps mit GPS-Navigation zu nutzen, die mit Offline-Karten arbeiten. Hier kann man sich das komplette Kartenmaterial von Mexiko bereits in Deutschland aufs Smartphone installieren oder man sucht in Mexiko einen Ort mit WiFi (Hotel, Café) auf, um die jeweils benötigte Karte zu laden. Zu beachten ist, dass aufgrund der fehlenden Internetverbindung bei der Nutzung aktuelle Verkehrsbedingungen nicht zur Verfügung stehen.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine Prepaid-Karte mit einer Datenflatrate zu kaufen, dann kann man die Apps, die eine Internetverbindung benötigen vollumfänglich nutzen. Allerdings ist hier zu beachten, dass es in abgelegenen Gebieten auch vorkommt, dass kein Internet zur Verfügung steht. Nähere Informationen dazu gibt es in unserem Artikel Telefonieren in Mexiko.

Die Preise für die Nutzung richten sich in erster Linie nach dem Kartenmaterial. Die kostenlosen Apps benutzen in der Regel die Karten von OpenStreetMap, während die kostenpflichtigen Apps auf professionelles Kartenmaterial zugreifen. Wie haben alle aufgeführten Navigationsapps praktisch erprobt und bei jeder App kann es zu Fehlern kommen, dennoch das Ziel haben wir immer erreicht.

Empfehlenswert ist, beim Gebrauch einer App auch ein Ladekabel zu benutzen, da sie viel Akku-Leistung benötigen. In der Regel gibt es im Mietwagen einen USB-Anschluss.

Übersicht der Apps
  1. Senales de trafico en Mexico von Vladislav Zhirnov, kostenlos
  2. Pase-TAG (App zur Mautkarte) von I+D México, kostenlos
  3. Waze – GPS, Navigation, Karten und Verkehr von Waze Inc., kostenlos
  4. Google-Maps von Google LLC, kostenlos
  5. MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner von My.com B.V.
  6. HERE WeGo – Offline Navigation & GPSvon HERE Apps LLC, kostenlos

➡ Siehe auch unseren Beitrag Autofahren-Tanken-Parken

Hier gibt es eine Übersicht aller App-Empfehlungen.

Senales de trafico en Mexico - von Vladislav Zhirnov

Eine Übersicht der Verkehrszeichen in Mexiko, die in zwei Kategorien eingeteilt sind:

  • Senales Preventivas (Hinweisschilder)
  • Senales Restrictivas (Verbotsschilder)

Ein Fragebogen zum Selbsttest steht ebenfalls zur Verfügung.

Die App ist kostenlos und in Spanisch und Englisch verfügbar.

Download bei iTunes »   Download bei Google Play »

Pase-TAG (App zur Mautkarte) - von I+D México

Wer eine elektronische Mautkarte (TAG) besitzt, für den ist diese App sehr nützlich. Über die App ist der aktuelle Kontostand abrufbar sowie alle gefahrenen Strecken. Eine geplante Reiseroute kann man ebenfalls erfassen und erhält die zu zahlenden Mautgebühren, die Mautstationen und die Parkplätze an der Strecke.

Die App ist kostenlos und in Spanisch.

Download bei iTunes »   Download bei Google Play »

Waze - GPS, Navigation, Karten und Verkehr - von Waze Inc.

GPS-Navigation mit Sprachsteuerung, die aktuelle Verkehrs- und Straßeninformationen von anderen Nutzern zeitnah zur Verfügung stellt. Weitere Features sind automatische Neuberechnung der Route, Mitteilung der Ankunftszeit an Freunde senden.

Die App ist im Stadtverkehr von Mexico-City gut geeignet, sie ist mehrsprachig und kostenlos. Zur Nutzung ist eine Internetverbindung erforderlich.

Download bei iTunes »   Download bei Google Play »

Google-Maps - von Google LLC

GPS-Navigation mit Sprachsteuerung, die aktuelle Verkehrsinformationen berücksichtigt und die Route neu berechnet. Außerdem stehen Informationen zum Nahverkehr sowie Tipps zu Restaurants und Attraktionen zur Verfügung. Speicherung der Adressen und von Offline-Karten ist ebenfalls möglich.

Die App ist kostenlos und mehrsprachig, sie kann Online und Offline genutzt werden. Bei der Offlinenutzung können allerdings aktuelle Verkehrsdaten nicht berücksichtigt werden.

Download bei iTunes »   Download bei Google Play »

MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner - von My.com B.V.

Die App bietet detaillierte Offline-Karten mit GPS-Navigation für Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer. Das Kartenmaterial ist von OpenStreetMap integriert. Bevor man eine Route startet, kann man alle Karten auf das Smartphone speichern (z.B. im Hotel). Informationen zu Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind von Wikipedia integriert.

Die App ist kostenlos und mehrsprachig.

Download bei iTunes »   Download bei Google Play »

HERE WeGo - Offline Navigation & GPS - von HERE Apps LLC

Diese App ist auf die Navigation durch die Stadt spezialisiert und bietet bei der Routenplanung die Wege für Auto, Fußgänger und Radfahrer und wenn vorhanden auch für öffentliche Verkehrsmittel an. Die App kann Online oder Offline genutzt werden. Zur Offline-Nutzung muss die Karte von Mexiko (ca. 1GB Speicher) heruntergeladen werden.

Ausserdem werden die nächstgelegenen Points of Interests (POI), beispielweise Geldautomaten, Restaurants, Parkplätze, Tankstellen oder Apotheken angezeigt.

Die App ist kostenlos und mehrsprachig.

Download bei iTunes »   Download bei Google Play »