Archäologische Zone Acancéh, Yucatán

Quelle: INAH

Die archäologische Stätte befindet sich im Dorf Acancéh, ca. 30 Kilometer südöstlich der Stadt Mérida. Diese ehemalige Maya-Siedlung hatte eine Fläche von etwa 3 km². Über 300 Gebäude wurden bisher ausgemacht, die sich unter der heutigen Siedlung befinden. Es wird vermutet, dass sie zwischen 700 v.Chr und 1000 n. Chr. besiedelt war.

Zu sehen sind die Ruinen von zwei Pyramiden, an der größeren sind Stuckmasken zu sehen und die Ruinen eines Palastes, der mit Stuckfriesen verziert war, die noch in Teilen vorhanden sind.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Calle 21 89B, 97380 Acanceh, Yucatán

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 45 Pesos

Videos und Virtuelle Rundgänge

  Linkhinweise und Quellen