Veracruz – Zona Arqueológica Cuyuxquihui

Quelle: INAH

Die archäologische Zone liegt östlich des Ortes Paso de Correo. Es wird vermutet, dass Cuyuxquihui eine befestigte Siedlung war, da Mauerreste entdeckt wurden, die von Nord nach Süd führen und der Westen und Osten durch Klippen uneinnehmbar ist.

Zu besichtigen sind die Ruinen einer großen Pyramide und weitere Plattformen. Reste von Farbspuren weisen darauf hin, dass die Gebäude einst mit farbigen Stuck versehen waren. Auch ein Ballspielplatz wurde bei den Ausgrabungen entdeckt. Die Stadt wurde 1465 von dem aztekischen Herrscher Moctezuma erobert und im 16. Jahrhundert endgültig aufgegeben.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

CP 93400 Papantla, Veracruz

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 9 Uhr bis 17 Uhr

Eintritt:

frei

Videos

YouTube: Cuyuxquihui, Veracruz. Zona arqueológica (3:49 min, 2019)

YouTube: Zona Arqueologica Cuyuxquihui (3:49 min, 2017)

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Sistema de Información Cultural (SIC México)

Wikipedia: Cuyuxquihui

Wikipedia: Cuyuxquihui

Wikipedia: Cuyuxquihui


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Veracruz

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Veracruz, mit Informationen zur Lage, zu Öffnungszeiten, falls vorhanden ein Video und weiterführenden […weiterlesen]