Puebla – Zona Arqueológica de Cantona

Quelle: INAH

Die einstige Stadt Cantona lag an einer alten Handelsroute, die vom Golf von Mexiko zum Hochland von Mexiko führte. Sie war zwischen 600 und 1050 bewohnt und aufgrund der Größe von 12 km² und der dichten Bauweise wird geschätzt, das hier bis zu 80.000 Menschen lebten. Nach einer Invasion im 11. Jahrhundert wurde die Stadt aufgegeben.

Zu sehen sind die Ruinen des zeremoniellen Zentrums, Ballspielplätze und Gebäudefundamente. Archäologische Funde sind im angeschlossenen Museum ausgestellt.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Carr. Tepeyahualco-Xonacatlán, km 7.5, CP 73990 Tepeyahualco, Puebla

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 65 Pesos

Videos

YouTube: Zona arqueológica de Cantona, Puebla. Videoclip (0:57 min, 2016)

YouTube: Vuelo en drone sobre Cantona Puebla (4:52 min, 2016)

YouTube: Zona Arqueológica de Cantona, INAH-TV (4:34 min, 2012)

YouTube: Cantona, Puebla. Zona Arqueológica. (8:02 min, 2010)

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

SIC: Informationen über die archäologische Zone

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

Miniguide von INAH

Wikipedia: Cantona

Wikipedia: Cantona

Wikipedia: Cantona


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Puebla

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Puebla mit Informationen zur Lage, zu Öffnungszeiten, falls vorhanden ein Video und weiterführenden […weiterlesen]