Mexikanische Fluggesellschaften

Foto: Mexico-Info

Der Flugverkehr in Mexiko wächst kontinuierlich, allem voran der Inlandsflugverkehr. Die kleinen nationalen Fluggesellschaften bauen ihre Routen aus, um die großen Städte des Landes und die Ferienregion schneller erreichbar zu machen.

 

Fluggesellschaften mit internationalem Flugverkehr

Aeroméxico

Aeroméxico ist die größte Fluggesellschaft in Mexiko, die ihre Basis am Flughafen von Mexico-City hat. Es bestehen zahlreiche Flugverbindungen zwischen den mexikanischen Großstädten. Im internationalen Flugverkehr werden Flüge in die USA und nach Kanada, nach Lateinamerika, nach Europa und nach Asien angeboten.

Aeroméxico verfügt über eine moderne Flotte, die Flugklassen sind in Touristenkabine (Cabina Turista) und Clase Premier (Premiumklasse) eingeteilt. Auf Kurzstrecken gibt es Getränke und Snacks, auf längeren Strecken eine oder mehrere Mahlzeiten. Aeroméxico nimmt am Vielfliegerprogramm SkyTeam teil.

Unter dem folgenden Links können verschiedene Reiseinformationen abgerufen werden, dazu gehören Informationen zum Gepäck, Transport von Tieren und weiteren Ausrüstungsgegenständen, Unterhaltungsprogramm an Bord sowie Möglichkeiten zum Check-In.

Wikipedia – Aeroméxico

Wikipedia – Aeroméxico

Wikipedia – Aeroméxico

Aeroméxico Connect – Aerolitoral

Aerolitoral ist ein Tochterunternehmen von Aeroméxico und tritt nach außen als Aeroméxico Connect auf. Die Fluggesellschaft hat ihre Basis am Flughafen von Monterrey und bietet zahlreiche nationale Flüge an sowie Flüge in die USA und nach Latein- und Südamerika.

Aeroméxico Connect – Übersicht der Destinationen

Die Flotte besteht aus 60 Flugzeugen, die zwischen 75 und 100 Passagiere befördern können. Während des Fluges erhält man ein Getränk und einen Snack. Handgepäck bis zu 10kg kann kostenlos mitgenommen werden, Koffer die abgegeben werden, kosten grundsätzlich extra.

Wikipedia – Aerolitoral

Wikipedia – Aeroméxico Connect

Wikipedia – Aeroméxico Connect

Aeroméxico Contigo

Aeroméxico Contigo ist ein Tochterunternehmen von Aeroméxico, die sich hauptsächlich auf Flüge zwischen Mexiko und den USA spezialisiert hat, aber auch einige Inlandsflüge anbietet. Der Basisflughafen ist der internationale Flughafen von Guadalajara. Die Flotte besteht aus 12 Flugzeugen.

Die nationalen Flugrouten sind Guadalajara – Tijuana und Culiacán – Tijuana, die internationalen Guadalajara – Chicago, Guadalajara – Ontario, Guadalajara – Los Angeles, Guadalajara – Fresno und Guadalajara – Sacramento.

Wikipedia – Aeroméxico Contigo

Aeromar

Die Fluggesellschaft hat ihre Basis am Flughafen von Mexico-City. Aeromar bietet hauptsächlich nationale Flüge an sowie internationale Flüge in die USA.

Aeromar – Übersicht der Destinationen

Die Flotte besteht aus 10 Flugzeugen mit einer maximalen Kapazität von 68 Passagieren. Aeromar nimmt am Vielfliegerprogramm United® MileagePlus® teil.

Unter dem folgenden Link können verschiedene Reiseinformationen abgerufen werden, dazu gehören Informationen zum Gepäck und Transport von Tieren und weiteren Ausrüstungsgegenständen.

Aeromar – Reiseinformationen

Wikipedia – Aeromar

Wikipedia – Aeromar

Wikipedia – Aeromar

Interjet

Die Fluggesellschaft hat ihre Basen am Flughafen von Toluca und Mexico-City. Interjet bietet zahlreiche nationale Flüge an sowie internationale Flüge in die USA, nach Kanada, nach Lateinamerika und nach Südamerika.

Interjet – Übersicht der Destinationen

Die Flotte besteht zur Zeit aus 75 Flugzeugen und das Unternehmen wirbt mit einer größeren Sitzfreiheit, da in den Flugzeugen die Sitzplatzanzahl reduziert wurde. Es werden drei Tarife angeboten – Light, Óptima und Priority, die sich hinsichtlich der Gepäckmitnahme und der Sitzplatzauswahl unterscheiden. Getränke und Snacks sind auf allen Flügen und in allen Tarifen inbegriffen. Interjet nimmt am PAYBACK –Punkteprogramm sowie am nationalen Treueprogramm Inbursa teil.

Unter dem folgenden Link können verschiedene Reiseinformationen abgerufen werden, dazu gehören Informationen zum Gepäck und zum Service an Bord.

Interjet – Reiseinformationen

Wikipedia – Interjet

Wikipedia – Interjet

Wikipedia – Interjet

Magnicharters

Die Fluggesellschaft hat ihre Basen am Flughafen von Monterrey und Mexico-City. Sie bietet hauptsächlich nationale Flüge in die Ferienregionen Mexikos an sowie zwei Flugrouten in die USA.

Magnicharters – Übersicht der Destinationen

Die Flotte besteht aus 12 Flugzeugen, davon 11 mit einer Kapazität für 140 Passagiere und ein Flugzeug mit einer Kapazität für 108 Passagiere.

Unter dem folgenden Link können verschiedene Reiseinformationen abgerufen werden, dazu gehören Informationen zum Gepäck und zum Service an Bord.

Magnicharters – Reiseinformationen

Wikipedia – Magnicharters

Wikipedia – Magnicharters

VivaAerobus

VivaAerobus ist eine Billigfluggesellschaft, die ihre Basis am Flughafen von Monterrey hat. Es werden vorrangig nationale Flüge angeboten, aber auch einige Flüge in die USA. Viva Aerobus ist Teil der Grupo IAMSA, dem größten Transportunternehmen des Landes, die auch einige Busunternehmen betreibt.

VivaAerobus – Übersicht der Destinationen

Die Flotte besteht zur Zeit aus 33 Flugzeugen und soll auf 50 Flugzeuge anwachsen. Getränke und Snacks können an Bord gekauft werden.

Unter dem folgenden Link können verschiedene Reiseinformationen abgerufen werden, dazu gehören Informationen zum Gepäck und Transport von Tieren und weiteren Ausrüstungsgegenständen.

VivaAerobus – Reiseinformationen

Wikipedia – VivaAerobus

Wikipedia – VivaAerobus

Wikipedia – VivaAerobus

Volaris

Volaris ist die zweitgrößte Fluggesellschaft des Landes, die ihre Basis am Flughafen von Toluca hat. Es werden Flüge zwischen zahlreichen Städten in Mexiko angeboten sowie Flüge in die USA und nach Lateinamerika.

Volaris – Übersicht der Destinationen

Die Flotte besteht aus 136 Flugzeugen. Getränke und Snacks können an Bord gekauft werden. Volaris bietet eine Mitgliedschaft an, den v.club, der Vergünstigungen bei den Flugpreisen gibt sowie die Möglichkeit mehr Gepäck zu transportieren.

Unter dem folgenden Link können verschiedene Reiseinformationen abgerufen werden, dazu gehören Informationen zum Gepäck und zum Transport von Tieren.

Volaris – Reiseinformationen

Wikipedia –  Volaris

Wikipedia –  Volaris

Wikipedia –  Volaris

 

Fluggesellschaften, die ausschließlich im nationalen Flugverkehr tätig sind

Aéreo Calafia – Calafia Airlines

Calafia Airlines ist eine nationale Charterfluggesellschaft, die ihre Basis am internationalen Flughafen von Cabo San Lucas (Baja California) hat. Die Flotte besteht aus 5 Flugzeugen, mit 13, 30 und 50 Sitze.

Die Fluggesellschaft bedient hauptsächlich den Norden von Mexiko. Darüber hinaus bietet Calafia Airlines auch Rundflüge über den Golf von Kalifornien und die Küstengebiete im Pazifik an, wo man Wale beobachten kann. Weitere Informationen über die Flugangebote und zur Gepäckmitnahme finden sich auf der Webseite, die auch in englischer Sprache zur Verfügung steht.

Calafia Airlines – Übersicht der Destinationen

Wikipedia – Calafia Airlines

Wikipedia – Calafia Airlines

Aero DaVinci

Aero DaVinci ist eine nationale Charterfluggesellschaft, die ihre Basis am internationalen Flughafen von Reynosa (Tamaulipas) hat. Die Flotte besteht aus vier kleinen Flugzeugen, die die Flughäfen von Ciudad del Carmen, Poza Rica und Villahermosa anfliegen.

Wikipedia – Aero DaVinci

Wikipedia – Aero DaVinci

Aereo Servicios Guerrero – ASG

Die mexikanische Fluggesellschaft bietet nationale Flüge im Norden von Mexiko an sowie einen privaten Charterflugservice für Businessflüge. Die Basis ist der nationale Flughafen von Guerrero Negro (Baja California Sur).

Die Flugzeugflotte besteht aus 5 Flugzeugen für 5 bis 13 Passagiere, die hauptsächlich zwischen dem Festland und der Halbinsel Baja California fliegen.

ASG – Übersicht der Destinationen

Wikipedia –  ASG

Wikipedia – ASG

Wikipedia – ASG

Aeropacífico

Die Fluggesellschaft ist im Norden Mexikos tätig. Die Basis ist der internationale Flughafen von Los Mochis (Sinaloa). Die Aeropacific-Routen führen von Hermosillo nach Los Cabos, von Los Mochis nach Los Cabos und nach Chihuahua, von Culiacán nach Los Cabos und von Chihuahua nach Los Cabos.

Die Flotte besteht aus 3 Flugzeugen für je 19 Passagiere. Ausserdem werden Paket- und Kurierdienste angeboten.

Aeropacífico

Wikipedia – Aeropacífico

Wikipedia – Aeropacífico

MAYAir

Die Fluggesellschaft MAYAir bietet Regional- und Charterflüge für den Südosten Mexikos an. Die Basis ist der internationale Flughafen von Cancún. Die Destinationen die von Cancún angeflogen werden sind Cozumel, Chetumal, Merida, Veracruz und Villahermosa. Ausserdem werden private Charterflüge und Rundflüge angeboten.

Die Flugzeugflotte umfasst 7 Flugzeuge für 5 bis 50 Passagiere.

MAYAir

Wikipedia – MAYAir

Wikipedia – MAYAir

Transportes Aéreos Regionales (TAR)

TAR ist eine im Jahr 2014 neu gegründete Fluggesellschaft, die ausschließlich nationale Flüge anbietet. Die Basen sind die Flughäfen von Querétaro und Guadalajara.

TAR – Übersicht der Destinationen

Die Flotte besteht aus 11 Flugzeugen, mit einer maximalen Kapazität für 50 Passagiere. Als Bonus Programm gibt es den „Star Club“, mit Vorzügen bei der Reservierung und Stornierung und der Gepäckmitnahme.

Informationen zum Gepäck und anderen Ausrüstungsgegenständen gibt es unter dem Link:

TAR – Gepäck

Wikipedia – TAR

Wikipedia – TAR

 

Airtaxi und private Charterflüge

Aerolíneas Ejecutivas

Aerolíneas Ejecutivas ist eine nationale Charterfluggesellschaft, die sich auf Businessflüge für Führungskräfte spezialisiert hat. Die Basis ist der internationale Flughafen von Toluca. Die Flotte besteht aus exklusiven Kleinflugzeugen für bis zu 8 Passagieren sowie Helikoptern.

Aerolíneas Ejecutivas

Wikipedia – Aerolíneas Ejecutivas

Avioquintana

Avioquintana ist eine private Charterfluggesellschaft, deren Flotte aus zwei Flugzeugen besteht. Die Hauptbasis ist der internationale Flughafen von Cancún, einen weiteren Hub gibt es am internationalen Flughafen von Chetumal.

Avioquintana

Wikipedia – Avioquintana

Aviesa

Die Chartergesellschaft Aviesa bietet unter anderem Flugtaxi-Service und VIP-Charter an. Die Operationsbasis von Aviesa befindet sich am internationalen Flughafen von Toluca. Aviesa gehört zur ARE-Gruppe. Die Flotte besteht aus verschiedenen Jets für 5 bis 18 Passagiere und Helikoptern.

Aviesa

Wikipedia – Aviesa

FlyMex

Die Chartergesellschaft FlyMex bietet unter anderem VIP-Charter und Transportdienste an. Die Operationsbasis von FlyMex befindet sich am internationalen Flughafen von Toluca. Die Flotte besteht aus 11 Flugzeugen für 3 bis 32 Passagiere.

FlyMex

Wikipedia – FlyMex

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.