Guanajuato – Zona Arqueológica El Cóporo

Quelle: INAH

Diese archäologische Stätte liegt in der Nähe von San José del Torreón, in der heutigen Gemeinde Ocampo, am Fuße der Bergkette der Sierra de Santa Bárbara. Das ehemalige Zeremoniezentrum und die Ruinen einiger öffentlicher Gebäude wurden freigelegt.

In der Umgebung dieses Zentrums wurden mehrere kleine Siedlungen entdeckt. Nach Untersuchungen wurden die ersten Siedlungen auf das Jahr 200 n.Chr. datiert. Die Blütezeit des Zentrums lag zwischen 500 und 900 n. Chr. Es wird geschätzt, das das Gebiet um 1000 aufgrund von klimatischen Veränderungen verlassen wurde.

Während den Ausgrabungsarbeiten wurden verschiedene Keramiken und Steinwerkzeuge gefunden, die im Museum ausgestellt werden.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Camino al Coporo Km 4, CP 37640 San José Del Torreón, Ocampo, Guanajuato

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 39 Pesos, Kinder unter 12 Jahren 12 Pesos

Der Parkplatz liegt einige Kilometer von der Ausgrabungsstätte entfernt. Jede Stunde fährt ein Bus bis zu den Ruinen, vom Busplatz muss man dann noch ca. 1km zu Fuß gehen, um die Stätte zu erreichen. Die letzte Tour beginnt um 16 Uhr.

Videos und Virtuelle Rundgänge

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Miniguide von INAH (pdf-Dokument)

Sistema de Información Cultural (SIC México)

Wikipedia: El Cóporo

Wikipedia: El Cóporo


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Guanajuato

Hier gibt es eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Guanajuato, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Wir haben eine kurze Beschreibung der archäologischen Stätte […weiterlesen]