Estado de México – Zona Arqueológica San Miguel Ixtapan

Quelle: INAH

Diese Siedlung wurde um 450 gebaut, in einem Gebiet, wo es reichliche Salzvorkommen gab. Zwischen 750 und 900 entstanden die wichtigsten Gebäude des zeremoniellen Zentrums, zwischen 1200 und 1521 wurden mehrfach architektonische Veränderungen und Erweiterungen vorgenommen.

Es können Pyramidenplattformen und Gebäuderuinen sowie ein Ballspielplatz besichtigt werden. Die während den verschiedenen archäologischen Erkundungen gefundenen Stücke, wie Figuren aus Stein und Keramik, sind im angrenzenden Museum ausgestellt.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Tejupilco, Estado de México

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr, , Sonn- und Feiertag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Eintritt:

55 Pesos pro Person (archäologische Zone und Museum)

Video

Quelle: YouTube

Linkhinweise

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.