Estado de México – Zona Arqueológica Malinalco (Cuauhtinchan)

Quelle: INAH

In dieser archäologischen Zone können die Überreste prähispanischer Bauten besichtigt werden, die für militärische und religiöse Zwecke genutzt wurden.

Die Gebäude wurden so errichtet, dass das Malinalco-Tal in seiner Gesamtheit klar erkennbar ist. Vermutlich diente der Stützpunkt zur Überwachung von Handelsstraßen und zur Kontrolle des Aquädukts in Richtung Tenochtitlan.

Es können mehrere Plattformen und Mauerreste besichtigt werden. Der Haupttempel hat ein rekonstruiertes Dach aus ursprünglichen Materialien wie Palm und Holz.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

CP 52440 Malinalco, Estado de México

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 65 Pesos

Videos

YouTube: Malinalco zona arqueologica (7:14 min, 2013)

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Miniguide von INAH (pdf-Dokument)

Instituto Nacional de Antropología e Historia (INAH)

Miniguide von INAH (pdf-Dokument)

Sistema de Información Cultural (SIC México)

Wikipedia: Malinalco

Wikipedia: Malinalco

Wikipedia: Malinalco


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Estado de México

Der Reichtum des vorspanischen Kulturerbes im Bundesstaat Mexiko zeigt sich in den fast 3.000 archäologischen Stätten, die bis heute in diesem Gebiet erfasst wurden. Diese […weiterlesen]