Durango – Zona Arqueológica La Ferrería

Quelle: INAH

La Ferreria war die wichtigste Stadt der Chalchihuites-Kultur im Guadiana-Tal.

Ihre Existenz ist von 600 bis 1450 belegt, wobei ihre Blütezeit zwischen 700 und 950 lag. Zu sehen sind Überreste von Pyramiden, Ballspielplätze sowie kreisförmige und viereckige Fundamente.

In der archäologischen Zone befindet sich ein Museum, in dem archäologische Fundstücke aus La Ferrería ausgestellt sind, sowie Objekte anderer Fundorte im Bundesstaat Durango.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Carretera a S. Lerdo de Tejada, La Ferreria, 34330 Durango

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

Öffnungszeiten des Museums:

Dienstag bis Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt:

frei

Videos

YouTube: La Ferrería (5:57 min, 2017)

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

SIC: Informationen über die archäologische Zone

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

Miniguide von INAH


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Durango

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Durango mit Informationen zur Lage, zu Öffnungszeiten, falls vorhanden ein Video und weiterführenden […weiterlesen]