Doku – Wildes Mexiko – Bergwelten – 2017

Üppige Regenwälder, sengende Wüsten, schneebedeckte Vulkane und tiefblaue Seen – Mexiko ist ein Land voller Farben und Leben. Die dreiteilige Dokumentation feiert die lebendige Kultur, aber auch die einmalige Natur dieses faszinierenden Landes. Der BBC-Dreiteiler präsentiert das Land in drei verschiedenen Welten: die Wüsten im Norden, die Höhenzüge der Sierra Madre und die verwunschenen Tropenwälder Yukatans.

Episode 1 – Bergwelten

Das riesige Land Mexiko – seine Länge beträgt rund 3000 Kilometer – ist durchzogen von mehreren Bergketten, die zum Gebirgszug der Sierra Madre gehören. Auf den entlegenen Gipfeln führen indigene Völker ein zurückgezogenes Dasein.

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: 55 min
Produktionsjahr: 2017
Produktionsland: Großbritannien
Erstausstrahlung:

2017, BBC Two

Titel der Sendereihe: Earth’s Festival of Life – Wild Mexico

Titel der Episode: Mountain Worlds

Alternativtitel:

PBS, USA

Titel der Sendereihe: Wonders of Mexico

Titel der Episode: Mountain Worlds

Deutsche Erstausstrahlung:

2018, Geo TV

Titel der Sendereihe: Wildes Mexiko

Titel der Episode: Bergwelten

Weitere Ausstrahlungen:

2022, phoenix

Titel der Sendereihe: Wildes Mexiko

Titel der Episode: Bergwelten

Video

Die Dokumentation steht bei den folgenden Streaming-Diensten zur Verfügung.

  Linkhinweise und Quellen