Doku – unterwegs – Mexiko – Traumstrände, Chili und Fiesta Mexicana – 2010

Die erste Folge der zehnteiligen Reisesendung „unterwegs“ führt Moderatorin Andrea Jansen nach Mexiko.

Andrea Jansen ist in Mexiko unterwegs. Mit einem alten VW-Käfer fährt sie vom Zentrum Mexikos bis zur Pazifikküste im Süden. Beeindruckende Landschaften, bunte Folklore und die offenen und freundlichen Menschen sind ein Markenzeichen des Landes. Andrea Jansen erhält die einmalige Gelegenheit, an einer typisch mexikanischen Familienfeier teilzunehmen – mit allem, was dazugehört: Kirche, Taufe und anschließende „Fiesta“. Auf ihrer Reise begegnet Andrea Jansen auch einem bekannten Gourmet, der sie in die kulinarische Welt Mexikos einführt und dazu überredet, den schärfsten Chili der Welt zu probieren. Andrea Jansen macht sich auf die Suche nach der Essenz des Landes und kocht mexikanische Spezialitäten – schließlich gilt die Landesküche als besonders vielfältig und kreativ. Dabei interessiert die Moderatorin eine Frage ganz besonders: Wieso essen die Mexikaner immer so scharf? (3sat)

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: 44 min
Produktionsjahr: 2009
Produktionsland: Schweiz
Erstausstrahlung:

2009, SF-Fernsehen

Titel der Sendereihe: unterwegs

Titel der Episode: Mexiko – Traumstrände, Chili und Fiesta Mexicana

Weitere TV-Ausstrahlungen: 3sat: unterwegs – Mexiko – Traumstrände, Chili und Fiesta Mexicana

Video

Video auf YouTube (41:44 min)

  Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen und Sendetermine im TV

Informationen über die Sendung sowie über zukünftige und vergangene Sendetermine im Fernsehen

ARD – TV-Sendetermine in der Vergangenheit


Artikel auf unserer Seite

Die Dokumentation wurde von den folgenden Sendern ausgestrahlt