Doku – Tribal Wives – Mexico – 2008

Aus der Reihe „Tribal Wives“, Episode 3

Die 40-jährige Michelle Frost aus London reist in den Norden Mexikos, um bei den Rarámuri zu bleiben, einem alten Stamm, der am Rande des spektakulären Copper Canyon lebt. Anfänglich mit der Einfachheit des Lebens mit dem Stamm frustriert, stellt Michelle fest, dass das Leben mit den Rarámuri bei weitem nicht unkompliziert ist.

40-year-old Michelle Frost from London travels to the north of Mexico to stay with the Rarámuri, an ancient tribe that lives on the edge of the spectacular Copper Canyon. Initially frustrated with the simplicity of living with the tribe, Michelle realizes that life with the Rarámuri is far from straightforward.

Erstausstrahlung: 2008, BBC

Filmlänge: 60 min

Produktionsland: Großbritannien

Video

  Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen

Informationen auf der BBC-Website


Artikel auf unserer Seite

Dokumentationen über Mexiko

In dieser Rubrik gibt es eine Aufstellung von deutschsprachigen TV-Produktionen, die über die Kulturen und die Geschichte Mexikos und Zentralamerikas berichten. Die Produktionen sind von […weiterlesen]