Doku – The Aztecs, Maya and Incas – 2005

In dieser mehrteiligen BBC-Dokumentation werden die Innovationen und Erfindungen antiker Zivilisationen untersucht.

Diese drei Völker lebten in einem riesigen Gebiet des heutigen Mittel- und Südamerikas, das Küstengebiete, ausgedehnte Dschungelwälder und kalte Hochländer umfasste. Sie sprachen verschiedene Sprachen, sie verehrten zahlreiche Götter und sie praktizierten Menschenopfer. Die Reporterin Hermine Cockburn beschreibt Erfindungen der Azteken, Mayas und Inkas, darunter Schokolade, Hängebrücken und Techniken der Dschungelkriegsführung. (BBC)

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: 45 min
Produktionsjahr: 2005
Produktionsland: Großbritannien
Erstausstrahlung:

2005, BBC Two

Titel der Sendereihe: What the Ancients Did for Us

Titel der Episode: The Aztecs, Maya and Incas

Video

Video nicht verfügbar

  Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen und Sendetermine im TV

Informationen über die Sendereihe und die Episoden sowie über zukünftige und vergangene Sendetermine

BBC-Sendungsinformationen


Artikel auf unserer Seite

Die Dokumentation wurde von den folgenden Sendern ausgestrahlt