Doku – Maya-Apokalypse – Expedition ins Unbekannte – 2015

Kein Weg ist ihm zu weit, kein Abenteuer zu riskant – der Archäologe Josh Gates macht sich auf die Expedition ins Unbekannte und geht in jeder Folge einem Mysterium der Geschichte auf den Grund. Er bereist die ganze Welt und kommt der Lösung der Rätsel durch Interviews, Recherche und Körpereinsatz ein Stück näher. (KabelEins)

In dieser Episode untersucht Josh Gates den Untergang des Maya-Reiches in Ruinen und im Dschungel Mexikos. Er erkundet Cenoten, von denen angenommen wird, dass sie Tore zur Unterwelt sind. Während er im dunklen Wasser der Cenoten taucht, entdeckt er menschliche Schädel, Relikte und alte Opferaltäre.

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: 43 min
Produktionsjahr: 2015
Produktionsland: USA
Erstausstrahlung:

2015, Travel Channel

Titel der Sendereihe: Expedition Unknown

Titel der Episode: Mayan Apocalypse

Deutsche Erstausstrahlung:

2015, Travel Channel

Titel der Sendereihe: Expedition ins Unbekannte

Titel der Episode: Maya-Apokalypse

Alternativtitel:

DMAX

Titel der Sendereihe: Expedition Unknown – Mythen auf der Spur

Titel der Episode: Maya-Apokalypse

Video

Die Dokumentation steht bei den folgenden Streaming-Diensten zur Verfügung.

  Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen und Sendetermine im TV

Informationen nicht verfügbar


Artikel auf unserer Seite