Doku – Expedition Heimat Mexiko – 2013

Eigentlich wollte Jorge Sánchez Meza nur drei Jahre in Deutschland bleiben, mittlerweile sind es schon über acht geworden. Dem DJ und Veranstalter gefällt es in Hamburg. Geboren ist er in Mexiko-Stadt. Was ist mit seiner Heimat? Wird sie ihm mit den Jahren fremder? Jorge macht eine Reise zu seinen Wurzeln durch Zentralmexiko: Auf dem Programm stehen ein Familienbesuch in Nezahualcóyotl, Kampfhunde in Mexiko-Stadt, Tante Victoria in Puebla, Hurrikan in Veracruz, Rockmusik und Lucha Libre (Wrestling) in Guadalajara und die Nahua in San Luis Potosí.

In der Dokumentationsreihe „Expedition Heimat“ werden Menschen aus ganz verschiedenen Gegenden der Welt, die seit vielen Jahren in Deutschland leben, auf ihrer Reise in die alte Heimat mit der Kamera begleitet. Wer könnte besser erzählen von den Veränderungen in einem Land, als eben die Menschen, die ihre Kindheit und Jugend dort verbracht haben? Diese Folge führt nach Mexiko.

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: 26 min
Produktionsjahr: 2013
Produktionsland: Deutschland
Ein Film von: Dieter Roser
Erstausstrahlung:

2013, 3sat

Titel der Sendereihe: Expedition Heimat

Titel der Episode: Mexiko

Video

Video auf YouTube (26:07 min)

  Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen und Sendetermine im TV

Informationen über die Sendung sowie über zukünftige und vergangene Sendetermine im Fernsehen

ARD – TV-Sendetermine in der Vergangenheit


Artikel auf unserer Seite

Die Dokumentation wurde von den folgenden Sendern ausgestrahlt