Doku – Die Könige der Maya – 2001

Der Amerikaner John Lloyd Stephens unternahm zusammen mit seinem englischen Begleiter Frederick Catherwood im Jahre 1839 die erste von zwei Reisen nach Mittelamerika. Trotz vieler Gefahren und Krankheiten kehrten sie mit außergewöhnlichen Bildern und atemberaubenden Berichten über eine einst große Zivilisation aus einem, für Europa mysteriösen, Land zurück.

Ein Jahrhundert später hatte die Archäologie viel über die Region enthüllt, aber die Inschriften, die die Maya-Ruinen schmückten, konnten nicht vollständig entschlüsselt werden. Erst die Studien der russischen Forscherin Tatiana Proskouriakoff trugen zum Verständnis der Maya-Inschriften bei. (National Geographic)

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: 52 min
Produktionsjahr: 1999
Produktionsland: USA
Ein Film von: Graham Townsley & Ann Carroll
Erstausstrahlung:

2000, National Geographic

Titel der Sendereihe: Treasure Seekers

Titel der Episode: Code of the Maya Kings

Deutsche Erstausstrahlung:

2001, National Geographic

Titel: Die Könige der Maya

Video

Video nicht verfügbar

  Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen und Sendetermine im TV

Informationen nicht verfügbar


Artikel auf unserer Seite

Die Dokumentation wurde von den folgenden Sendern ausgestrahlt