Sinaloa – Zona Arqueológica Las Labradas

Quelle: INAH

Die archäologische Stätte befindet sich unweit der Küste, wo auf einer Gruppe von Felsen, die vulkanischen Ursprungs sind, über 600 Felsgravuren ausfindig gemacht wurden.

Untersuchungen haben ergeben, das die ältesten Gravuren ca. 3000 Jahre alt sind und die Letzen um 1250 n.Chr. entstanden. Sie zeigen Menschen, Tiere und Pflanzen sowie geometrische Figuren.

Aufgrund der hervorragenden plastischen Darstellung werden sie mit als die wichtigsten Felsbilder in Amerika angesehen.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

San Ignacio, Sinaloa

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 65 Pesos

Videos

YouTube: Las Labradas, San Ignacio,Sinaloa,México (1:36 min, 2013)

YouTube: Las Labradas, Sinaloa, INAH-TV (1:19 min, 2010)

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

SIC: Informationen über die archäologische Zone

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

Wikipedia: Las Labradas

Wikipedia: Las Labradas


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Sinaloa

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht bedeutenter archäologischer Zonen im Bundesstaat Sinaloa mit Informationen zur Lage, zu Öffnungszeiten, falls vorhanden ein Video und weiterführenden […weiterlesen]