Nuevo León – Boca de Potrerillos

Quelle: INAH

Die archäologische Stätte befindet sich 60 km nordwestlich der Stadt Monterrey, in der Gemeinde Mina, am Eingang zum Potrerillos Canyon in der Sierra Madre Oriental.

Hier gibt es die größte Konzentration an Felsbildern in Mexiko, es wurden ca. 3000 entdeckt. Die meisten sind in den Fels geritzt, einige wurden auch gemalt. Untersuchungen ergaben, das die ersten vor über 8000 Jahren entstanden sind.

Ausserdem wurden in dem Gebiet zahlreiche Steinwerkzeuge und prähispanische Öfen gefunden.

 

  Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Boca de Potrerillos, Mina, Nuevo León

Öffnungszeiten:

im Sommer Dienstag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr und im Winter von 10 bis 17 Uhr

Eintritt:

frei

  Videos

YouTube: Petroglifos en Potrerillos, Mina, N.L. (2:26 min, 2016)

YouTube: Petroglifos en Nuevo León (6:52 min, 2012)

YouTube: Boca de Potrerillos HD.mov (6:00 min, 2011)

  Linkhinweise und Quellen

Weitere Informationen zur archäologischen Zone

SIC: Informationen über die archäologische Zone

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

INAH: Instituto Nacional de Antropología e Historia

Miniguide von INAH

Wikipedia: Boca de Potrerillos

Wikipedia: Boca de Potrerillos


Artikel auf unserer Seite

Archäologische Zonen in Nuevo León

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht bedeutender archäologischer Zonen im Bundesstaat Nuevo León mit Informationen zur Lage, zu Öffnungszeiten, falls vorhanden ein Video und […weiterlesen]