Museo del Policía de la Ciudad de México, Mexico-City

Polizeimuseum von Mexiko-Stadt

Das Museum befindet sich in einem Gebäude aus porfirischer Zeit, das vom Architekten Federico Mariscal entworfen wurde. Es war ursprünglich eine Polizeistation, später eine Feuerwache und das Gerichtsgebäude. 1991 wurde es als Polizeimuseum eingeweiht.

Die Hauptausstellung widmet sich der Geschichte der Polizei anhand von verschiedenen Uniformen, Fahrzeugen und zahlreichen Fotografien. Ein Raum ist den Polizeichefs der Stadt gewidmet, die von 1904 bis 2013 im Amt waren.

Ein weiterer Teil der Ausstellung widmet sich Serienmördern. Die Rekonstruktion der Morde erfolgt mit Wachsfiguren und verschiedenen Lichteffekten sowie einem Video über die Personen.

„Die Angst“ ist eine weitere Ausstellung, die sich zuvor im alten Autonomiepalast der UNAM befand und sich mit den Mythen übernatürlicher Kreaturen wie Werwölfe, Hexen und Vampiren beschäftigt.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Victoria 82, Centro Histórico, CP 06010 Cuauhtémoc, Ciudad de México

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 65 Pesos

  Linkhinweise und Quellen

 

+ Unterkünfte und Aktivitäten in Mexiko

Unter den folgenden Rubriken finden sich Informationen über Unterkünfte und touristische Aktivitäten in Mexiko.

Unterkünfte in Mexiko

Hier bieten wir Suchmöglichkeiten für die passende Unterkunft in Mexiko. Über die verschiedenen Anbieter können Strand- und Stadthotels, Hostels oder Ferienwohnungen und Ferienhäuser gebucht werden. […weiterlesen]

Unterkünfte in Mexico City suchen auf Booking.com


Ausflüge, Touren und Aktivitäten

Auf dieser Seite gibt es eine Übersicht von Anbietern, die Touren und Ausflüge zu touristischen Attraktionen sowie Eintrittskarten für viele Sehenswürdigkeiten vermitteln. So können bereits […weiterlesen]

Aktivitäten für Mexico-City suchen auf GetYourGuide