Museo de la Cancillería, Mexico-City

Museum des Finanzministeriums

Das Museum befindet sich im Gebäude des alten Oratoriums „San Felipe Neri“ im historischen Zentrum von Mexiko-Stadt, das aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts stammt. Es wurde unter der Leitung des Instituts Matías Romero gegründet und im Jahr 2011 eröffnet.

Die Sammlung wurde hauptsächlich dank des Programms Zahlung in Form von Sachleistungen des Steuerverwaltungsdienstes (SAT) und des Ministeriums für Finanzen und öffentliche Kredite (SHCP) aufgebaut, über das Künstler ihre Steuern mit Kunstwerken bezahlen.

So sind in der Ausstellung zeitgenössische Kunstwerke mexikanischer Künstler oder in Mexiko ansässiger Künstler zu sehen.

Das Museum verfügt auch über historische Dokumente, antike Gegenstände und eine grafische Sammlung, die von der Geschichte der diplomatischen Beziehungen zwischen Mexiko und anderen Nationen berichten.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

República del Salvador 47, Centro Histórico, CP 06000 Cuauhtémoc, Ciudad de México

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt:

frei

  Linkhinweise und Quellen

 

+ Unterkünfte und Aktivitäten in Mexiko

Unter den folgenden Rubriken finden sich Informationen über Unterkünfte und touristische Aktivitäten in Mexiko.

Unterkünfte in Mexiko

Hier bieten wir Suchmöglichkeiten für die passende Unterkunft in Mexiko. Über die verschiedenen Anbieter können Strand- und Stadthotels, Hostels oder Ferienwohnungen und Ferienhäuser gebucht werden. […weiterlesen]

Unterkünfte in Mexico City suchen auf Booking.com


Ausflüge, Touren und Aktivitäten

Auf dieser Seite gibt es eine Übersicht von Anbietern, die Touren und Ausflüge zu touristischen Attraktionen sowie Eintrittskarten für viele Sehenswürdigkeiten vermitteln. So können bereits […weiterlesen]

Aktivitäten für Mexico-City suchen auf GetYourGuide