Jalisco – Zona Arqueológica Teuchitlán-Guachimontones

Quelle: INAH

Die archäologische Stätte befindet sich nördlich der Stadt Teuchitlán und westlich von Guadalajara. Aufgrund ihres einzigartigen architektonischen Stils zählt sie zu den wichtigsten Ausgrabungen im Bundesstaat.

Die Stadt hatte verschiedene Gebiete mit kreisförmigen Strukturen, um die die Gebäude errichtet wurden. Es wird vermutet, das in der Stadt einst bis zu 40.000 Menschen lebten. Die Hauptpyramide war nach astronomischen Gesichtspunkten ausgerichtet. Die Ruinen von zwei Rundpyramiden und zahlreiche Plattformen können besichtigt werden.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Carretera Estatal 604 Guadalajara-San Marcos, Gral. Lucio Blanco, 46762 Teuchitlán, Jalisco

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 9 Uhr bis 17 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 40 Pesos

Video

Quelle: YouTube

Linkhinweise

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.