Doku – Im Reich des Schlangenkönigs – 2017

Der undurchdringliche Urwald Zentralamerikas stellt für Archäologen nach wie vor eines der geheimnisvollsten Gebiete des Planeten dar. In jahrzehntelanger Arbeit konnten Forscher Stück für Stück noch erhaltene Spuren der einstigen Hochkultur der Maya freilegen. Doch das soll längst nicht alles bleiben. Tief im Dschungel von Guatemala haben Archäologen bahnbrechende Entdeckungen gemacht. Mit Hilfe der laserunterstützten LIDAR—Technik (Light Detection and Ranging) konnten zahlreiche Bauten, darunter Pyramiden, Königsgräber, Städte und Dörfer ausfindig gemacht werden. National Geographic erforscht in diesem Archäologie-Special den Umfang und die Kultiviertheit der Maya-Zivilisation. (National Geographic)

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: 50 min
Produktionsjahr: 2017
Produktionsland: Großbritannien
Erstausstrahlung:

2018, National Geographic

Titel: Lost Treasures of The Maya Snake Kings

Deutsche Erstausstrahlung:

2018, National Geographic

Titel der Sendereihe: Geheimnisse der Maya

Titel der Episode: Im Reich des Schlangenkönigs

Video

Video nicht verfügbar

  Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen und Sendetermine im TV

Informationen über die Sendung sowie über zukünftige und vergangene Sendetermine im Fernsehen

Presseportal

 National Geographic


Weitere Linkhinweise

BR2 – Radiobeitrag – Neue Maya-Funde

Warum die neuesten Maya-Entdeckungen keine Sensation sind – Beitrag auf Spektrum.de


Artikel auf unserer Seite

Die Dokumentation wurde von den folgenden Sendern ausgestrahlt