Doku – Highway der Schmetterlinge – Die Reise der Monarchfalter – 2007

Die „Seelen der Verstorbenen“ sind wieder zurück! Pünktlich zu Allerheiligen, dem Dia de los Muertos, wie jedes Jahr. Orangefarbene Schmetterlingsschwärme tanzen um die Indianer, die zum Friedhof pilgern.

Viele Millionen Monarchfalter sind nach Mexiko gekommen, um hier zu überwintern. Sie haben eine lange, gefährliche Reise hinter sich. 4 000 Kilometer – auf einem „Highway der Winde“. In Amerika hat sich die Schar kleiner Schmetterlinge acht Wochen zuvor auf die Reise gemacht von den großen Seen Nordamerikas über Wüsten und Berge bis ins mexikanische Hochland. Im Auto begleitet der amerikanische Schmetterlingsforscher Robert Michael Pyle die Falter auf ihrem Weg nach Süden. Doch sind die „Seelen der Verstorbenen“ wirklich unsterblich?

Die Reise wird jedes Jahr gefährlicher für die zarten Schmetterlinge. Sie sind zu empfindlich für vieles, was der Mensch ihnen zumutet und könnten zum Symbol werden: für die Gefahr durch globale Umweltprobleme wie Genmanipulation und Klimaveränderung. Quelle: ARD

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: 50 min
Produktionsjahr: 2007
Produktionsland: Deutschland
Ein Film von: Angela Graas
Erstausstrahlung:

2007, BR Fernsehen

Titel der Sendereihe: natur exclusiv

Titel der Episode: Highway der Schmetterlinge – Die Reise der Monarchfalter

Video

Video nicht verfügbar

  Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen und Sendetermine im TV

Informationen über die Sendung sowie über zukünftige und vergangene Sendetermine im Fernsehen

ARD – TV-Sendetermine in der Zukunft

ARD – TV-Sendetermine in der Vergangenheit

BR Fernsehen


Artikel auf unserer Seite

Die Dokumentation wurde von den folgenden Sendern ausgestrahlt