Buch – Auf Alten Wegen in Mexiko und Guatemala

Reiseerinnerungen und Eindrücke aus den Jahren 1895 – 1897

Die Autorin, Ethnologin und Fotografin Caecilie Seler unternahm mit ihrem Ehemann Eduard Georg Seler, Begründer der deutschen Altamerikanistik, sechs Forschungsreisen nach Mittelamerika. Die hier beschriebene Reise führte zu Pferde auf alten Handelswegen durch die südlichen mexikanischen Provinzen Michoacan, Oaxaca und Chiapas nach Nord- und Ost-Guatemala. Caecilie Seler verbindet ihre ganz persönlichen Erlebnisse mit unzähligen landes- und volkskundlichen Beobachtungen, in denen sie auch auf die Botanik, ethnologisch und archäologisch interessante Objekte und die Geschichte der indigenen Urvölker, der Azteken, Mixteken und Zapoteken eingeht. Mit 65 Tafeln, 260 Abbildungen und einer Karte. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1900. Quelle: Europäischer Hochschulverlag

 

  Informationen zum Buch

Autoren: Caecilie Seler-Sachs
Verlag: Europäischer Hochschulverlag
ISBN-13: 978-3845720951
Erschienen: 2012, Nachdruck der Originalausgabe von 1900
Formate: Gebundenes Buch, Taschenbuch

  Linkhinweise

Buch bei Büchershops suchen

Das Buch kann neu oder gebraucht bei den folgenden Büchershops erworben werden.

Buchsuche in WorldCat

Das Buch in WorldCat, dem weltweit größten Netzwerk von Bibliotheken, suchen.

Buchsuche: Auf Alten Wegen in Mexiko und Guatemala

Suche nach Bibliotheken in deiner Nähe: (Titel, Thema oder Verfasser eingeben)


Artikel auf unserer Seite