Museumspark La Venta, Villahermosa, Tabasco

Parque Museo de La Venta

Der Museumspark nimmt eine Fläche von ca. 8 ha ein und wurde vom Schriftsteller Carlos Pellicer Cámara entworfen, um einen Teil des kulturellen Erbes der Monumentalarchäologie auszustellen. Der Park wurde 1958 eingeweiht.

Hier sind die archäologischen Fundstücke der olmekischen Kultur von La Venta (Huimanguillo, Tabasco) zu sehen, darunter kolossale Köpfe (1300-200 v. Chr.), Altäre und Stelen. Insgesamt 33 archäologische Denkmäler sind im Park verteilt.

Der Park wurde mit der für diese tropische Region typischen Flora angelegt und heute leben rund 650 Arten an Säugetieren, Vögeln und Reptilien hier.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Av. Adolfo Ruiz Cortines, Centro, CP 86000 Villahermosa, Tabasco

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Eintritt:

Pro Person 40 Pesos, Ausländer 45 Pesos

 

+ Virtuelle Rundgänge, Videos und Fotos


 

 

Linkhinweise und Quellen

Informationen zum Museum

Sistema de Información Cultural (SIC México) – Museumsinformationen des Kulturministeriums


Artikel auf unserer Seite